Blätter-Navigation

Offre 104 sur 254 du 03/04/2024, 10:43

logo

Leip­zi­ger Dok-Film­wo­chen GmbH - Kultur

Seit mehr als 60 Jahren zeigt DOK Leipzig künstlerische Dokumentar- und Animationsfilme aus der ganzen Welt. Das Programm ist geprägt von den zentralen Werten des Festivals: Frieden, Menschenwürde, Vielfalt und Teilhabe. Die Filme und experimentellen Formate vermitteln dem Publikum über ihre künstlerische Form gesellschaftlich und politisch bedeutende Themen. Neben den Vorführungen von bis zu 200 kurzen und langen Filmen gehören Podiums- und Publikumsgespräche, Meisterklassen und die Extended-Reality-Ausstellung DOK Neuland zum Repertoire. Zudem werden unterjährig Veranstaltungen in Kooperation mit Partnerorganisationen aus dem In- und Ausland organisiert.

Die nächste Ausgabe von DOK Leipzig findet vom 28. Oktober bis 3. November 2024 statt.

Praktikum im Fachbereich Programm bei DOK Leipzig (m/w/d)

Zeitraum: 3.6. – 29.8.2024, Umfang: 30 – 35 h/Woche

Aufgabenbeschreibung:

Bei der Verwaltung der Filmeinreichungen suchen wir Unterstützung für unsere Programmkoordinator*innen.

  • Eingabe, Aktualisierung und Kontrolle von Daten in der Filmdatenbank
  • Information und Beratung von Filmschaffenden zum Auswahlprozess
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Betreuung der Filmauswahl
  • Rechercheaufgaben
  • Anforderung und Sammlung von Informationen und Materialien zu den ausgewählten Filmen
  • Mitarbeit bei der Programmierung und Kommunikation an Fachbereiche und Gäst*innen

Erwartete Qualifikationen:

  • strukturierte, sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise
  • Spaß an der Kommunikation
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
  • sicheren Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen
  • Erfahrungen mit Online-Recherche und Datenbank-Arbeit (von Vorteil)

Unser Angebot:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit Blick hinter die Kulissen der Filmauswahl
  • ein spannendes kulturelles Umfeld mit hoher Dynamik
  • flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • Praktikumsvergütung

Hinweise zur Bewerbung:

Ein Praktikum kann nur begleitend zu einer Hochschulausbildung oder als Pflichtpraktikum absolviert werden.

Wir setzen uns für Diversität und Inklusion in unserem Team ein. Unterschiedliche Hintergründe, Perspektiven, Herangehensweisen und Erfahrungen der Teammitglieder bereichern unsere Arbeit und unser Miteinander. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen (Motivationsschreiben und kurzer tabellarischer Lebenslauf) bis zum 6. Mai 2024 an Angela Pacher, bewerbung@dok-leipzig.de.