Blätter-Navigation

Offre 114 sur 254 du 02/04/2024, 11:13

logo

Tech­ni­sche Infor­ma­ti­ons­bi­blio­thek (TIB) - Universitätsbibliothek

Die Tech­ni­sche Infor­ma­ti­ons­bi­blio­thek (TIB) ist eine Stif­tung öffent­li­chen Rechts des Lan­des Nie­der­sach­sen. Mit rund 600 Beschäf­tig­ten und einem Etat von circa 50 Mil­lio­nen Euro ist sie eine der größ­ten Infor­ma­ti­ons­in­fra­struk­tur­ein­rich­tun­gen in Deutsch­land.

Als Deut­sche Zen­trale Fach­bi­blio­thek für Tech­nik und Natur­wis­sen­schaf­ten sichern wir mit unse­ren zukunfts­wei­sen­den Dienst­leis­tun­gen die infra­struk­tu­rel­len Vor­aus­set­zun­gen einer qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Infor­ma­ti­ons- und Lite­ra­tur­ver­sor­gung für For­schung in Wis­sen­schaft und Indus­trie. Unsere Dienst­leis­tun­gen als Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek sichern die lokale Ver­sor­gung für die Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver.

IT-Anwendungsbetreuung Bibliothekssysteme (m/w/d)

In der Abteilung Informationstechnologie der TIB mit ca. 25 Mitarbeiter:innen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für die

IT-Anwendungsbetreuung Bibliothekssysteme (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit (39,8 Wochenstunden) zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von den persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 10 oder 11 TV-L.

Aufgabenbeschreibung:

  • Betrieb des Bibliotheksmanagementsystems für die TIB und alle an das System angeschlossenen Bibliotheken
  • Betreuung des bestehenden Lokalen Bibliothekssystems, inklusive der Fachmodule Erwerbung (ACQ), Ausleihe (OUS) und Online Public Access Catalogue (OPAC) und dessen Fachanwender:innen
  • Betreuung und Überwachung des laufenden Betriebs, Test und Bereitstellung neuer Versionen sowie Abstimmung mit der Verbundzentrale des gemeinsamen Bibliotheksverbundes
  • Entwicklung und Anpassung neuer Dienstleistungen, Skripte, SQL-Statements inkl. Arbeitsanleitungen und Dokumentation
  • Mitarbeit im Umsetzungsprojekt der Migration des aktuellen Bibliotheksmanagementsystems nach FOLIO und weiteren IT-Projekten

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie verfügen über einen Bachelorabschluss in Informatik oder einer anderen technischen Fachrichtung oder über nachgewiesene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen, insbesondere über tiefergehende Kenntnisse im genannten Aufgabenbereich
  • Sie haben Erfahrungen mit der Administration von Linux-Systemen
  • Sie haben Erfahrungen mit Script-/Programmiersprachen (wie beispielsweise SQL, Bash, Python, PHP)
  • Kenntnisse im Bereich von Bibliotheksmanagementsystemen, wie LBS4 oder FOLIO, sind von Vorteil
  • Sie haben das Interesse an zukünftigen Entwicklungen bibliothekarischer Software und die Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse (möglichst auf Niveau C1 oder höher) sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Eine gemeinwohlorientierte Tätigkeit im öffentlichen Dienst auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit einer Vergütung nach der Entgeltgruppe 10 oder 11 TV-L.
  • Eine Sonderzahlung zum Jahresende sowie 30 Tage Urlaub im Jahr bei einer Fünf-Tage-Woche.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit) sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie z. B. ortsflexibles Arbeiten.
  • Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage von Hannover mit einem kollegialen, attraktiven und vielseitigen Arbeitsumfeld.
  • Einen Arbeitgeber mit breit gefächertem Fort- und Weiterbildungsangebot, einer betrieblichen Gesundheitsförderung und Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL).
  • Beschäftigtenrabatt in den Mensen des Studentenwerks Hannover sowie Möglichkeit zur Nutzung der vielseitigen Angebote des Hochschulsports Hannover.

Interessent:innen können sich bei Herrn Barber telefonisch unter 0511 762-3428 oder per E-Mail an martin.barber@tib.eu näher über das Arbeitsgebiet informieren.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Um Ihre Bewerbung einzureichen, nutzen Sie bitte das Bewerbungsformular auf unserer Webseite unter https://tib.eu/bewerbungsformular-19-2024.
Bewerbungen in Papierform sind ebenfalls gleichrangig möglich. Für diesen Fall senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer 19/2024 bis zum 05.05.2024 an die

Technische Informationsbibliothek (TIB)
Personalservice
Frau Petra Kaufke
Welfengarten 1 B
30167 Hannover

oder als PDF-Datei an bewerbung@tib.eu. Bei einer Bewerbung in digitalisierter Form bitten wir um Übersendung einer einzigen PDF-Datei mit einer Größe von maximal 10 MB.