Blätter-Navigation

Offre 214 sur 337 du 07/02/2024, 10:03

logo

Refe­rat Digi­tale Stadt Leip­zig - Magazingasse 3

Das Refe­rat Digi­tale Stadt gestal­tet aktiv den digi­ta­len Wan­del, in dem es digi­tale Pro­jekte im Stadt­raum ent­wi­ckelt und ermög­licht. Es ent­wi­ckelt Leit­li­nien, defi­niert Schnitt­stel­len und för­dert die Ver­net­zung ver­wal­tungs­in­ter­ner Berei­che mit der Leip­zi­ger Gruppe, der Stadt­ge­sell­schaft, der Wis­sen­schaft und Unter­neh­men. Zusam­men mit die­sen Part­nern setzt das Refe­rat fach- und sek­tor­über­grei­fende Pro­jekte um und kon­zi­piert eigene För­der­an­träge für natio­nale und euro­päi­sche För­der­gel­der. Die Akti­vi­tä­ten rei­chen von der stra­te­gi­schen und kon­zep­tio­nel­len Ver­an­ke­rung von Digi­ta­li­sie­rungs­auf­ga­ben im Inte­grier­ten Stadt­ent­wick­lungs­kon­zept der Stadt Leip­zig bis hin zur Initi­ie­rung, Koor­di­nie­rung und Umset­zung von Pro­jek­ten der digi­ta­len Stadt.

Dar­über hin­aus ist das Refe­rat Ansprech­part­ner für Digi­ta­li­sie­rungs­fra­gen, sowohl ver­wal­tungs­in­tern als auch nach außen für die Stadt­ge­sell­schaft, die Wis­sen­schaft und Unter­neh­men. Das Refe­rat Digi­tale Stadt ist Kon­takt­stelle für Ideen und Pro­jekte.

Das Refe­rat Digi­tale Stadt:

initi­iert und steu­ert Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekte mit Außen­wir­kung
koor­di­niert Pro­jekte, ver­netzt die rele­van­ten Akteure
berät zu fach­li­chen Belan­gen der Digi­ta­li­sie­rung und akqui­riert För­der­mit­tel für inno­va­tive Pro­jekte

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für den Anwendungsfall Leipzig App

Das Referat Digitale Stadt, der Stadt Leipzig, sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt zur
Unterstützung des laufenden BMWK-Projektes ID-Ideal (id-ideal.de) eine Studentische Hilfskraft

Aufgabenbeschreibung:

Interdisziplinäre Projektunterstützung

  • Ausführung allgemeiner administrativer und organisatorischer Aufgaben in
    Projektzusammenhängen
  • Unterstützung bei der Optimierung von Arbeitsprozessen im Team

Unterstützung beim Community Management für die Leipzig App

Unterstützung in Datenanalyse und Informationsmanagement

  • Durchführung von Analysen und Aufbereitung von Daten
  • Assistenz bei der Datenerfassung und -verarbeitung
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen zu digitalen Themen wie ID-Dienste,
    E-Government und Apps

Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

  • Verfassen von Texten für die Webseite, Soziale Medien, Intranet usw.
  • Planung und Umsetzung von Akquisemaßnahmen von Testpersonen
  • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von
    Projektveranstaltungen

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie studieren mindestens im 4. Semester Bachelor – idealerweise im Bereich Kommunikation,
    Medien, Informatik, Geographie.
  • Sie haben Interesse an den Themen der digitalen Transformation, Smart City und
    Beteiligungsprozessen.
  • Sie möchten in einem interdisziplinären Team mit flexiblen Einsatzbereichen tätig sein.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben idealerweise Erfahrungen in den o. g. Aufgabenbereichen
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung der digitalen Transformation der Stadt Leipzig in
    verschiedenen Projekten und Akteurskonstellationen
  • Einblicke in städtische Arbeitsstrukturen
  • Die Arbeit in einem engagierten, jungen Team mit flachen Hierarchien
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Bezahlung angelehnt an den TV STud

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über eine elektronische Bewerbung (inklusive Lebenslauf und Kopien von Zeugnissen)
bis zum 29. Februar 2024 an leipzigapp@leipzig.de.