Blätter-Navigation

Offre 206 sur 304 du 04/02/2024, 11:26

logo

Landessportbund Sachsen e. V.

Der Landessportbund Sachsen (LSB) ist die größte Bürgerorganisation im Freistaat. Mehr als 670.000 Mitglieder gehen in fast 4.500 Sportvereinen regelmäßig sportlicher Betätigung in über 100 Sportarten und Disziplinen nach, von A wie Aerobic bis Z wie Zehnkampf. Unter unserem Dach sind die Sportvereine, Landesfachverbände, Kreis- und Stadtsportbünde sowie weitere Sportinstitutionen beheimatet. Wir sind die Interessenvertretung des organisierten Sports gegenüber der Öffentlichkeit, Dienstleister für unsere Mitglieder und sorgen für eine koordinierte Sportentwicklung in Sachsen.

Mitarbeitenden IT (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Verantwortung für die Administration und die Weiterentwicklung der windowsbasierten IT-Systemlandschaft des LSB mit ca. 50 Clients
  • Organisation, Koordinierung und Sicherung der IT-gestützten Arbeitsabläufe und -verfahren von sport- und bürospezifischen Anwendungen (First und Second Level Support)
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen sowie Erstellung von Informationsmateria-lien
  • Adressatengerechte Beratung bei der Planung, der Einführung und beim Betrieb von An-wendungssoftware für den LSB und seine Mitgliedsorganisationen
  • Sicherstellung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes
  • Fortführung des Digitalisierungsprozesses im LSB und seinen Mitgliedsorganisationen
  • Vertretung des Mitarbeitenden innerhalb des Bereiches

Erwartete Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Studium der Informatik oder Berufsabschluss in einer vergleichbaren technischen Fachrichtung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • starke IT-Affinität mit anwendungsbereiten fachlichen Kenntnissen eines windowsbasierten Betriebssystems und Microsoft-Standard-Software
  • praktische Erfahrung in der Umsetzung von IT- und Digitalisierungsprojekten
  • Beratungs- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität im Denken und Handeln sowie kreative Problemlösungskompetenz
  • Kenntnisse der Strukturen des organisierten Sports sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • angemessene Vergütung im Rahmen der Betriebsvereinbarung des LSB (in Anlehnung an EG 9 TV-L)
  • Altersvorsorge (VBLU) im Rahmen der Betriebsvereinbarung des LSB
  • Vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • 30 Tage Urlaub zzgl. 2 Tage Freistellung Weihnachten/Silvester
  • flexible Arbeitszeit (mobiles Arbeiten) im Rahmen der Betriebsvereinbarung des LSB
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • moderne IT-/Büro-Ausstattung
  • Fahrzeugpool für Dienstfahrten
  • Jobticket/Jobrad
  • Sportangebote
  • motiviertes und erfahrenes Team
  • Teilzeit in Absprache möglich

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 18.02.2024 (Eingang beim LSB) an: Landessportbund Sachsen e.V. | z. Hd. Verena Wettengel: bewerbung(at)sport-fuer-sachsen.de

Die Bewerbung ist im .pdf-Format einzureichen und sollte nicht größer als 5 MB sein. Mit der Bewerbung entstehende Kosten werden durch den Landessportbund Sachsen nicht übernommen.