Blätter-Navigation

Offre 84 sur 334 du 23/05/2023, 08:46

logologo

Technische Universität Dresden - Fakultät Informatik, Institut für Technische Informatik, Professur für Rechnerarchitektur

Die Technische Universität Dresden (TUD) zählt als Exzellenzuniversität zu den leistungsstärksten Forschungseinrichtungen Deutschlands. Sie versteht sich als moderne Arbeitgeberin und will allen Beschäftigten in Lehre, Forschung, Technik und Verwaltung attraktive Arbeitsbedingungen bieten und so auch ihre Potenziale fördern, entwickeln und einbinden.
Mit über 2200 Studierenden gehört die Fakultät Informatik der TUD zu den größten Ausbildungsstätten für Informatik in Deutschland. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen und dem nationalen Kompetenzzentrum für Data Science, Künstliche Intelligenz (KI) und Big Data ScaDS.AI Dresden/Leipzig bietet die Mitarbeit an der Professur für Rechnerarchitektur der Fakultät Informatik ein kreatives und lösungsorientiertes wissenschaftliches Umfeld mit internationalen Expert:innen an Zukunftsthemen wie Data Analytics, KI und HPC mit Zugriff auf eine moderne Rechenzentrums¬infrastruktur.
Die TUD steht für eine Universitätskultur, die geprägt ist von Weltoffenheit, Wertschätzung, Innovationsfreude und Partizipation. Sie begreift Diversität als kulturelle Selbstverständlichkeit und Qualitätskriterium einer Exzellenzuniversität. Entsprechend begrüßen wir alle Bewerber:innen, die sich mit ihrer Leistung und Persönlichkeit bei uns und mit uns für den Erfolg aller engagieren möchten.

wiss. Mitarbeiter:in / Doktorand:in (m/w/d)

An der Fakultät Informatik, Institut für Technische Informatik, ist an der Professur für Rechner-architektur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wiss. Mitarbeiter:in / Doktorand:in (m/w/d)
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

bis 31.03.2026 mit der Option auf Verlängerung (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) und dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion) zu besetzen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen hohen Stellenwert. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bitte vermerken Sie diesen Wunsch in Ihrer Bewerbung.

Aufgabenbeschreibung:

  • wiss. Forschungs- und Lehrtätigkeiten an der Professur für Rechnerarchitektur, insb. mit den Themenschwerpunkten Data Analytics und KI-Anwendungen auf HPC-Systemen sowie parallele Programmierung und Computational Science
  • Kommunikation mit internationalen Studierenden
  • Publikation auf internationalen Konferenzen.

Erwartete Qualifikationen:

  • wiss. Hochschulabschluss in den Fachrichtungen Informatik, Data Science, Computational Modeling and Simulation, Mathematik oder in verwandten Studiengängen
  • anwendungsbereite Programmierkenntnisse (vorzugsweise C/C++ oder Python)
  • Kenntnisse in den Gebieten Data Analytics und Machine Learning
  • sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache, sowohl für die Lehre als auch für die Erstellung von Publikationen
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement, Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist.
  • Erwünscht sind darüber hinaus Erfahrung mit Linux und Hochleistungsrechnern, sowie Erfahrung in der Lehre oder in der Anleitung/Moderation von Gruppen.

Hinweise zur Bewerbung:

Die TUD strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und bittet diese deshalb ausdrücklich um deren Bewerbung. Die Universität ist eine zertifizierte familiengerechte Hochschule und verfügt über einen Dual Career Service. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen. Bei gleicher Eignung werden diese oder ihnen Kraft SGB IX von Gesetzes wegen Gleichgestellte bevorzugt eingestellt
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Stellenkennung „RA-Lehre Data Analytics“ bis zum 20.06.2023 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF–Dokument an zih@tu-dresden.de oder per Post an TU Dresden, ZIH, Herrn Prof. Dr. Wolfgang E. Nagel, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.