Blätter-Navigation

Offre 335 sur 517 du 13/01/2023, 08:41

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Prä­si­di­al­amt

Beschäf­tigte*r mit abge­schl. wiss. Hoch­schul­bil­dung (d/m/w) - Lei­tung der Task Force Exzel­lenz­stra­te­gie - Ent­gelt­gruppe 14 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

unter dem Vor­be­halt der Mit­tel­be­wil­li­gung

Seit 2019 ist die TU Ber­lin Exzel­lenz­uni­ver­si­tät. Gemein­sam mit der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin, der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin und der Cha­rité - Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin bil­det sie den Exzel­lenz­ver­bund Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance. Die­ser wird inner­halb der Exzel­lenz­stra­te­gie als ein­zi­ger Ver­bund von Bund und Län­dern geför­dert.

Im Rah­men der Exzel­lenz­stra­te­gie gestal­tet die TU Ber­lin zukunfts­fä­hige For­schungs­ver­bünde und -struk­tu­ren zum Teil neu. Die unmit­tel­bar der Uni­ver­si­täts­lei­tung zuge­ord­nete „Task Force Exzel­lenz­stra­te­gie" berät und unter­stützt das Prä­si­dium bei Pro­jek­ten im Zusam­men­hang mit der Exzel­lenz­stra­te­gie (Exzel­lenz­clus­ter und Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance).

Aufgabenbeschreibung:

Zu den Auf­ga­ben der Lei­tung der Task Force Exzel­lenz­stra­te­gie gehö­ren ins­be­son­dere:
  • Lei­tung und Orga­ni­sa­tion der Task Force Exzel­lenz­stra­te­gie; Über­nahme der Füh­rungs­ver­ant­wor­tung für ein Team von aktu­ell 4 Mit­ar­bei­ter*innen
  • Zen­trale Koor­di­na­tion der aka­de­mi­schen und struk­tu­rel­len Ent­wick­lung der TU Ber­lin im Rah­men der Exzel­lenz­stra­te­gie
  • Unter­stüt­zung und Bera­tung der Uni­ver­si­täts­lei­tung bei der Wei­ter­ent­wick­lung stra­te­gi­scher Ziele im Rah­men der Exzel­lenz­stra­te­gie
  • stra­te­gi­sches Pro­jekt­ma­nage­ment für zen­trale Pro­jekte und stra­te­gi­sche Abstim­mung mit inter­nen wie exter­nen Part­nern
  • Stra­te­gi­sche Ver­net­zung der Akti­vi­tä­ten der TU Ber­lin mit der Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance
  • Über­ge­ord­nete Koor­di­nie­rung von stra­te­gisch bedeu­ten­den For­schungs­pro­jek­ten, ins­be­son­dere Exzel­lenz­clus­tern
  • Auf­bau und Pflege von Bezie­hun­gen, Netz­wer­ken und wech­sel­sei­ti­ger Kom­mu­ni­ka­tion mit rele­van­ten Akteur*innen inner­halb der TU Ber­lin, der Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance sowie (poten­ti­el­len) Part­ner­ein­rich­tun­gen in den oben genann­ten Arbeits­be­rei­chen
  • Ein­wer­bung und Bewirt­schaf­tung von För­der­mit­teln

Erwartete Qualifikationen:

Vor­aus­ge­setzt wer­den:
  • ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Diplom, Mas­ter oder Äqui­va­lent)
  • sehr gute und dif­fe­ren­zierte Kennt­nisse hoch­schul­po­li­ti­scher Zusam­men­hänge, sehr gute Kennt­nisse der Auf­bau- und Ablauf­or­ga­ni­sa­tion von Uni­ver­si­tä­ten sowie hohes Ver­ständ­nis für Arbeits­ab­läufe im direk­ten Umfeld der Hoch­schul­lei­tung, nach­ge­wie­sen durch mehr­jäh­rige Berufs­er­fah­rung an einer Uni­ver­si­tät, Hoch­schule oder einer außer­uni­ver­si­tä­ren For­schungs­ein­rich­tung in einer ent­spre­chen­den Posi­tion im Wis­sen­schafts­ma­nage­ment
  • umfang­rei­che Erfah­run­gen im Pro­jekt­ma­nage­ment ein­schließ­lich Bud­get­ver­ant­wor­tung und Finanz­con­trol­ling, damit ein­her­ge­hend uner­läss­lich ist eine gewisse Zah­len­af­fi­ni­tät
  • Ein­schlä­gige Erfah­rung in der Ent­wick­lung und Beglei­tung hoch­schul­stra­te­gi­scher The­men
  • Fähig­keit, mit unter­schied­li­chen Fach­dis­zi­pli­nen umzu­ge­hen

Von Vor­teil sind dar­über hin­aus:
  • bereits erwor­bene Füh­rungs­er­fah­rung
  • Berufs­er­fah­run­gen mit Netz­wer­ken, Ver­bün­den o.ä.
  • Erfah­run­gen und Kennt­nisse in der Exzel­lenz­stra­te­gie

Wir suchen eine Per­sön­lich­keit, die über ein stra­te­gi­sches Gestal­tungs­ver­mö­gen, kom­mu­ni­ka­tive Über­zeu­gungs­kraft und Durch­set­zungs­fä­hig­keit ver­fügt. Aus­ge­wie­sene kon­zep­tio­nelle und ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten sind genauso unab­ding­bar wie sehr hohe kom­mu­ni­ka­tive Fähig­kei­ten, auch in eng­li­scher Spra­che, sowie ein sehr hohes Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein, eine hohe Eigen­stän­dig­keit sowie ein hohe Stress­re­sis­tenz und Resi­li­enz.

Was wir bie­ten:
Wir bie­ten eine unbe­fris­tete Anstel­lung an einem moder­nen und attrak­ti­ven Arbeits­platz im Her­zen der Haupt­stadt in der Ent­gelt­gruppe TV-LE14. Die Lei­tung der Task Force Exzel­lenz­stra­te­gie ist eine ver­ant­wor­tungs­volle und gleich­zei­tig mit viel Gestal­tungs­spiel­raum ver­se­hene Posi­tion, die es erlaubt, an stra­te­gi­schen Ent­schei­dun­gen der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät und des Hoch­schul­stand­orts
Ber­lin mit­zu­wir­ken.
Über die im Öffent­li­chen Dienst übli­chen Leis­tun­gen hin­aus bie­tet die TU Ber­lin einen attrak­ti­ven Zuschuss zum Job­ti­cket sowie die Mög­lich­keit, mobil zu arbei­ten. Die TU Ber­lin ver­steht sich als fami­li­en­freund­li­che Hoch­schule und ist als sol­che zer­ti­fi­ziert.

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen aus­schließ­lich per E-Mail als zusam­men­hän­gende PDF an julia.gaertner@tu-berlin.de.

Fra­gen? Beant­wor­tet Ihnen gern Uta Gliem, Prä­si­di­al­amts­lei­te­rin, unter 030-314 22220.

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung:
https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Die Prä­si­den­tin - Prä­si­di­al­amt, Frau Julia Gärt­ner (P3), Straße des 17. Juni 135, 10623 Ber­lin