Blätter-Navigation

Offre 382 sur 415 du 30/08/2022, 16:11

logo

eureos gmbh steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft rechts­an­walts­ge­sell­schaft

Wir sind eine Steu­er­be­ra­tungs- und Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mit Stand­or­ten in Leip­zig, Dres­den, Chem­nitz, Mag­de­burg und Erfurt. Unser Fokus liegt auf der hoch­qua­li­fi­zier­ten steu­er­li­chen und recht­li­chen Bera­tung des Mit­tel­stan­des, der öffent­li­chen Hand und inter­na­tio­na­ler Man­dan­ten. Vor über zehn Jah­ren als mul­ti­dis­zi­pli­nä­res Wirt­schafts­be­ra­tungs­un­ter­neh­men gegrün­det, führt eureos heute das Ran­king als eine der bes­ten Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten im Osten Deutsch­lands an. Zum Team von eureos gehö­ren aktu­ell 115 Mit­ar­bei­ter, dar­un­ter 40 Rechts­an­wälte, Steu­er­be­ra­ter, Wirt­schafts­prü­fer und Unter­neh­mens­be­ra­ter.

Con­sul­tant in der Steu­er­be­ra­tung (m/w/d) mit Schwer­punkt Umsatz­steuer/Zölle

Aufgabenbeschreibung:

  • Lau­fende Bera­tung natio­nal und inter­na­tio­nal täti­ger Unter­neh­men ver­schie­de­ner Bran­chen
  • Ers­tel­lung von Steu­er­erklä­run­gen und steu­er­li­chen Stel­lung­nah­men ins­be­son­dere, aber nicht aus­schließ­lich im Umsatz­steu­er­recht
  • Mit­wir­ken bei der Ent­wick­lung stra­te­gi­scher Maß­nah­men zur Steu­er­op­ti­mie­rung und Umstruk­tu­rie­run­gen unse­rer Man­dan­ten
  • Beglei­tung von Betriebs­prü­fun­gen, Ana­lyse steu­er­li­cher (Umsatz­steuer)Risi­ken und Füh­ren von Rechts­be­fehls­ver­fah­ren

Erwartete Qualifikationen:

Sie pas­sen zu uns, wenn:
  • Sie Ihr Stu­dium der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten oder Rechts­wis­sen­schaf­ten mit steu­er­li­chem Schwer­punkt erfolg­reich abge­schlos­sen haben,
  • eine lösungs­ori­en­tierte und sys­te­ma­ti­sche Arbeits­weise, Fle­xi­bi­li­tät, Enga­ge­ment und Team­fä­hig­keit zu Ihren Stär­ken gehö­ren,
  • Sie Freude an der steu­er­li­chen Bera­tung sowie an der Kom­mu­ni­ka­tion mit Man­dan­ten und Finanz­be­hör­den haben,
  • Sie über gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift ver­fü­gen.
  • Erste spe­zi­elle Kennt­nisse im Umsatz­steuer- und/oder Zoll­recht wären ideal, sind aber nicht Vor­aus­set­zung.

Unser Angebot:

Ihre Bene­fits:
  • Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf, z.B. durch Teil­zeit­ar­beit, Home-Office, etc.,
  • eine attrak­tive Ver­gü­tung sowie ver­schie­dene Zusatz­leis­tun­gen, z.B. Job­ti­cket, Kita­zu­schuss, Über­stun­den­aus­gleich, Betrieb­li­che Alters­vor­sorge oder Sab­ba­ti­cal,
  • umfang­rei­che Fort- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten,
  • groß­zü­gige zeit­li­che und finan­zi­elle Unter­stüt­zung wäh­rend des Steu­er­be­ra­ter­ex­amens,
  • abwechs­lungs­rei­che Team­ak­ti­vi­tä­ten, wie Betriebs­aus­flüge und Weih­nachts­fei­ern,
  • Zuge­hö­rig­keit zu unse­rem wert­schät­zen­den, leis­tungs­star­ken und ver­netz­ten Team mit fla­chen Hier­ar­chien sowie einer Open Door Policy,
  • eine offene und wert­schät­zende Kom­mu­ni­ka­tion sowie regel­mä­ßi­ges Feed­back und ech­ter Team­geist.

Hinweise zur Bewerbung:

Unser Wunsch ist auf eine lang­fris­tige Zusam­men­ar­beit mit Ihnen gerich­tet, hier­für bie­ten wir ent­spre­chende Kar­rie­re­chan­cen. Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen und voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen, vor­zugs­weise per E-Mail.