Blätter-Navigation

Offre 170 sur 488 du 27/07/2022, 15:29

logo

Metro­pol­re­gion Mit­tel­deutsch­land Manage­ment GmbH - IQ Inno­va­ti­ons­preis Mit­tel­deutsch­land

In der Euro­päi­schen Metro­pol­re­gion Mit­tel­deutsch­land enga­gie­ren sich struk­tur­be­stim­mende Unter­neh­men, Städte und Land­kreise, Kam­mern und Ver­bände sowie Hoch­schu­len und For­schungs­ein­rich­tun­gen aus Sach­sen, Sach­sen-Anhalt und Thü­rin­gen mit dem gemein­sa­men Ziel einer nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung und Ver­mark­tung der tra­di­ti­ons­rei­chen Wirt­schafts-, Wis­sen­schafts- und Kul­tur­re­gion Mit­tel­deutsch­land.

GESUCHT: Werk­stu­dent (m/w/d) Pro­jekt­ma­nage­ment & Mar­ke­ting
Schwer­punkt: Inno­va­tion

Aufgabenbeschreibung:

Die Euro­päi­sche Metro­pol­re­gion Mit­tel­deutsch­land bie­tet vor­zugs­weise für (ange­hende) Mas­ter­stu­den­ten ab 1. Sep­tem­ber 2022 inter­es­sante Auf­ga­ben in einem jun­gen, sym­pa­thi­schen und enga­gier­ten Team. Im Rah­men einer Pro­jekt­as­sis­tenz für den erfolg­reichs­ten Inno­va­ti­ons­wett­be­werb Mit­tel­deutsch­lands gewin­nen Sie Ein­bli­cke in die För­de­rung von Inno­va­tio­nen und jun­gen Unter­neh­mern in der Region und kön­nen aktiv daran mit­wir­ken. Die Auf­ga­ben­be­rei­che beinhal­ten u.a. die The­men Pro­jekt- und Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment, Interne und Externe Kom­mu­ni­ka­tion (vor­nehm­lich online und daten­bank­ge­stützt) sowie Mar­ke­ting und Öffent­lich­keits­ar­beit ins­be­son­dere im Bereich Social Media rund um das Thema Inno­va­tion. Sie agie­ren als die rechte Hand der Pro­jekt­lei­te­rin.

Sie arbei­ten 16 - 19 Stun­den wöchent­lich (bei rela­tiv freier Zeit­ein­tei­lung) vor­nehm­lich in Prä­senz im Zen­trum Leip­zigs und sind ver­ant­wort­lich für eigene Pro­jekt­auf­ga­ben. Ihre Tätig­keit wird mit 1.000 Euro (brutto) monat­lich hono­riert.

Die Stelle erfor­dert ein län­ger­fris­ti­ges Enga­ge­ment, min­des­tens bis August 2023.

Tätig­keits­be­schrei­bung:
  • Eigen­stän­dige Auf­ga­ben im Pro­jekt- und Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment
  • Mar­ke­ting und Öffent­lich­keits­ar­beit für einen Inno­va­ti­ons­wett­be­werb ins­be­son­dere in den sozia­len Netz­wer­ken
  • Redak­tion und Pflege der Wett­be­werbs-Web­site sowie von News­let­ter- und Daten­bank­tools

Erwartete Qualifikationen:

Anfor­de­run­gen an Sie:
  • Erfah­run­gen in einem ähn­li­chen Arbeits­um­feld wie dem ange­ge­be­nen sind ideal, aber keine Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zung, wenn das Inter­esse an den The­men vor­han­den ist
  • Beherr­schen sämt­li­cher Office-Anwen­dun­gen und hohe Online/Social-Media-Affi­ni­tät
  • Kennt­nisse in CRM/CMS-Anwen­dun­gen sind von Vor­teil (eine umfas­sende Ein­füh­rung ist gewähr­leis­tet)
  • Schnelle Auf­fas­sungs­gabe, struk­tu­rierte, selb­stän­dige, zuver­läs­sige, krea­tive und gründ­li­che Arbeits­weise bei guter Belast­bar­keit auch wäh­rend inten­si­ver Pro­zess­ab­läufe
  • Mut­ter­spra­che Deutsch bzw. Sprach­le­vel Deutsch Kom­pe­tenz­ni­veau C2

Unser Angebot:

Sie arbei­ten 16 - 19 Stun­den wöchent­lich (bei rela­tiv freier Zeit­ein­tei­lung) vor­nehm­lich in Prä­senz im Zen­trum Leip­zigs und sind ver­ant­wort­lich für eigene Pro­jekt­auf­ga­ben. Ihre Tätig­keit wird mit 1.000 Euro (brutto) monat­lich hono­riert.

Hinweise zur Bewerbung:

Bei Inter­esse neh­men Sie bitte mit uns Kon­takt auf. Ihre kom­plet­ten Bewer­bungs­un­ter­la­gen sen­den Sie bis zum 15. August 2022 bitte digi­tal an:

Euro­päi­sche Metro­pol­re­gion Mit­tel­deutsch­land
Hanka Fischer
Schil­ler­straße 5
04109 Leip­zig
Tel.: (03 41) 600 16 16
Email: fischer@mitteldeutschland.com
www.mitteldeutschland.com
www.iq-mitteldeutschland.de