Blätter-Navigation

Offre 325 sur 470 du 21/07/2022, 10:25

logo

ONTRAS Gas­trans­port GmbH

Zukunft ges­tal­ten. Gemein­sam arbei­ten. Zusam­men wach­sen.
ONTRAS betreibt das 7.700 Kilo­me­ter lange Fern­lei­tungs­netz in Ost­deutsch­land und ver­ant­wor­tet den zuver­läs­si­gen und effi­zi­en­ten Trans­port gas­för­mi­ger Ener­gie – heute und in Zukunft. Den Auf­bau eines deut­schen Was­ser­stoff­net­zes – ein­ge­bun­den in die euro­päi­sche Was­ser­stoff­in­fra­struk­tur – ges­tal­ten wir aktiv mit. Dafür brin­gen wir viel Erfah­rung und Know-how mit, denn ONTRAS speist bereits seit meh­re­ren Jah­ren Was­ser­stoff und rege­ne­ra­tive Gase in das bestehende Erd­gas­netz ein. In unse­rer Unter­neh­mens­kul­tur för­dern wir ein posi­ti­ves Arbeits­klima, eine Zusam­men­ar­beit auf Augen­höhe und ein siche­res sozia­les Umfeld. Dank fle­xi­bler Arbeits­ge­stal­tung und umfas­sen­den Maß­nah­men zur Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie kön­nen wir unse­ren All­tag indi­vi­du­ell und an die jewei­lige Lebens­si­tua­tion ange­passt ges­tal­ten. Bei ONTRAS steht der Mensch im Mit­tel­punkt, die hohe Moti­va­tion und die Zufrie­den­heit der Mit­ar­bei­ten­den zeich­nen das aus: Mit einem MCI (Mit­ar­bei­ter-Com­mit­ment-Index) von über 70 gehö­ren wir zu den bes­ten 10 Pro­zent aller in Deutsch­land befrag­ten Unter­neh­men.

Werk­stu­dent Fuhr­park­ma­nage­ment/Mobi­li­täts­kon­zept der Zukunft (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

Deine Auf­ga­ben
  • Unter­stüt­zung des Fuhr­park­ma­nage­ments beim Hand­ling der Pool- und Dienst­fahr­zeuge
  • Unter­stüt­zung bei der Imple­men­tie­rung einer Fuhr­park­soft­ware und Pro­zess­op­ti­mie­rung
  • Unter­stüt­zung des Fuhr­park­lei­ters bei Pro­jekt­auf­ga­ben

Erstel­lung einer Mas­ter­ar­beit zum Thema Mobi­li­täts­ma­nage­ment der Zukunft
  • Ana­lyse von mit­tel- und lang­fris­ti­gen Trends und deren Aus­wir­kun­gen auf das Mobi­li­täts­ma­nage­ment von Unter­neh­men
  • über­grei­fende Trends mit Ein­fluss auf die Mobi­li­tät in Unter­neh­men
  • Ein­fluss­grö­ßen, Trends und Ent­wick­lun­gen pri­va­ter Mobi­li­tät und Mobi­li­tät im öffent­li­chem Nah- und Fern­ver­kehr
  • Ablei­tung erwar­te­ter Aus­wir­kun­gen auf Mobi­li­täts­an­ge­bote in Unter­neh­men

Ent­wick­lung von Sze­na­rien und Ablei­tung von Maß­nah­men und Vor­aus­set­zun­gen bezüg­lich sinn­vol­ler zukünf­ti­ger Mobi­li­täts­an­ge­bote
  • Dar­stel­lung ver­schie­de­ner Sze­na­rien
  • Ablei­tung und Über­sicht sinn­vol­ler Mobi­li­täts­an­ge­bote inkl. erwar­te­ter Ener­gie­ver­bräu­che, Kos­ten und Ver­wal­tungs­auf­wand
  • Ent­wurf eines Mobi­li­täts­an­ge­bots für ONTRAS 2025+
  • Über­blick not­wen­di­ger Maß­nah­men zur Umset­zung des Kon­zepts (orga­ni­sa­to­risch, tech­nisch etc.)

Erwartete Qualifikationen:

Dein Pro­fil
  • Du bist Stu­dent/in in einer Hoch- oder Fach­hoch­schul­aus­bil­dung (Bache­lor/Dipl./Mas­ter) und möch­test gern prak­ti­sche Erfah­run­gen in unse­rem Fuhr­park­ma­nage­ment sam­meln
  • per­sön­lich zeich­nest Du Dich durch eine struk­tu­rierte Arbeits­weise, ein gutes logi­sches Denk­ver­mö­gen und eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe aus
  • außer­dem ver­fügst Du über eine offene und ver­trau­ens­volle Kom­mu­ni­ka­tion und die Fähig­keit und Bereit­schaft zur Selbst­or­ga­ni­sa­tion (z. B. im Home-Office)
  • gute Kennt­nisse der gän­gi­gen Micro­soft Office-Pro­gramme run­den Dein Pro­fil ab

Unser Angebot:

Unsere Beschäf­tig­ten ste­hen bei uns im Mit­tel­punkt. Moderne Arbeits­welt heißt bei uns nicht Ver­dich­tung von Arbeits­plät­zen, son­dern Schaf­fung von Arbeits­be­din­gun­gen zur För­de­rung der Moti­va­tion unse­rer Beschäf­tig­ten und zum Erhalt ihrer Leis­tungs­fä­hig­keit.

Wir bie­ten eine fle­xi­ble Arbeits­zeit­ge­stal­tung bis 20 h/Woche in der Vor­le­sungs­zeit und 40 h/Woche in der vor­le­sungs­freien Zeit, um Dein Stu­dium und Deine beruf­li­che Erfah­rung in Ein­klang zu brin­gen.

Es erwar­tet Dich eine her­aus­for­dernde, anspruchs­volle und sinn­stif­tende Tätig­keit in einem enga­gier­ten und kol­le­gia­len Umfeld, ver­bun­den mit allen Vor­zü­gen und Per­spek­ti­ven eines fami­li­en­freund­li­chen Unter­neh­mens.

Hinweise zur Bewerbung: