Blätter-Navigation

Offre 484 sur 501 du 08/07/2022, 00:00

logo

e.lec­tive GmbH

Wir sind ein inno­va­ti­ves Unter­neh­men, das über­wie­gend in der For­schung und Ent­wick­lung von Hoch­volt-Steu­er­ge­rä­ten in der Auto­mo­bil­bran­che tätig ist. Seit unse­rer Grün­dung 2014 bera­ten wir im Bereich Auto­mo­tive Sys­tem Pro­jec­t­ma­nage­ment Kli­en­ten aus dem Umfeld des Volks­wa­gen­kon­zerns und füh­ren kom­plexe Ent­wick­lungs­pro­jekte eigen­ver­ant­wort­lich durch. Gemein­sam mit über 50 Mit­ar­bei­tern ges­tal­ten wir die Mobi­li­tät von mor­gen.

Unsere Kern­kom­pe­ten­zen lie­gen in der Ent­wick­lungs­be­glei­tung, vom Anfor­de­rungs­ma­nage­ment bis zur Seri­en­frei­gabe, unter Berück­sich­ti­gung des jewei­li­gen Pro­dukt­ent­ste­hungs­pro­zes­ses sowie des dar­aus resul­tie­ren­den Soft­ware- und Hard­ware-Pro­jekt­ma­nage­ments. Dar­über hin­aus bie­ten wir eine indi­vi­du­elle pro­dukt­nahe Pro­zess­be­ra­tung auf Basis eines ganz­heit­li­chen Ansat­zes gemäß des V-Modells.

Ent­wick­lungs­in­ge­nieur Elek­tro­mo­bi­li­tät (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

Unter­stüt­zen Sie uns bei der tech­ni­schen Ent­wick­lungs­be­glei­tung von Hoch­volt-Kom­po­nen­ten und -Sys­te­men für nam­haf­ten Kun­den in der Auto­mo­bil­bran­che im Bereich der Elek­tro- und Hybrid­fahr­zeuge. Ihre Exper­ten­kennt­nisse und Ihre per­sön­li­che Ent­wick­lungs­prä­fe­renz bestim­men Ihr zukünf­ti­ges Ein­satz­ge­biet z.B. im Bereich Dia­gnose, Feh­ler­ma­nage­ment, Soft­ware­ma­nage­ment, Cyber­se­cu­rity oder Anfor­de­rungs­ma­nage­ment. Fol­gen­des Auf­ga­ben­spek­trum erwar­tet Sie in Abhän­gig­keit Ihres Schwer­punk­tes:

  • Ent­wick­lungs­be­glei­tung im Bereich Elek­trik / Elek­tro­nik (E/E) für Hybrid- und Elek­tro­fahr­zeuge
  • Abstim­mung der Anfor­de­run­gen an das Bau­teil in Abspra­che mit OEM und Zulie­fe­rern
  • Erar­bei­tung von tech­ni­schen Lösungs­an­sät­zen im Bereich Dia­gnose / OBD (OBD, OBD2 Gesetz­ge­bung)
  • Koor­di­na­tion von Soft­ware-Teil­pro­jek­ten sowie Erstel­lung von Change Requests (CRs)
  • Erstel­lung, Kon­zi­pie­rung, Koor­di­na­tion und Aus­wer­tung von Hard- oder Soft­ware­tests sowie Ver­gabe der dar­aus ent­ste­hen­den Frei­ga­be­emp­feh­lun­gen
  • Ana­lyse von Feh­lern und Feh­ler­ti­ckets sowie die Unter­stüt­zung bei der Defi­ni­tion von Abstell­maß­nah­men inkl. der Ver­fol­gung bis zum Ticket­ab­schluss
  • Unter­stüt­zung unse­rer Kun­den bei der Anfor­de­rungs­ana­lyse im Bereich Cyber­se­cu­rity sowie Bera­tung bei der siche­ren Umset­zung der jewei­li­gen Kon­zepte
  • Unter­stüt­zung unse­rer Kun­den im Safety Manage­ment sowie im Safety Engi­nee­ring gemäß ISO26262
  • Durch­füh­rung der tech­ni­sche Bera­tung sowie des Pro­jekt­ma­nage­ments
  • Ver­fol­gung der ter­min­ge­rech­ten Umset­zung sowie Abstim­mung mit den Fach­ab­tei­lun­gen, Pro­jekt­ver­ant­wort­li­chen sowie Zulie­fe­rern

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­dium im Bereich der Fahr­zeug­tech­nik, Elek­tro­tech­nik, Maschi­nen­bau, Auto­mo­tive Sys­tems, Wirt­schafts­in­ge­nieurs­we­sen oder ande­ren ver­gleich­ba­ren Qua­li­fi­ka­tio­nen
  • Vor­zugs­weise erste ein­schlä­gige Erfah­rung in Ihrem Fach­ge­biet in der Auto­mo­bil­in­dus­trie
  • Kennt­nisse der Antriebs­kon­zepte für Hybrid- und Elek­tro­fahr­zeuge, der Ener­gie­spei­cher­tech­no­lo­gien und der Lade­schnitt­stel­len/-sys­teme
  • Erfah­run­gen im Pro­jekt­um­feld eines Auto­mo­bil­her­stel­lers, Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rers oder Ent­wick­lungs­part­ners von Vor­teil
  • Ver­hand­lungs­si­chere Deutsch­kennt­nisse sowie gute Eng­lisch­kennt­nisse

Unser Angebot:

Ihre Vor­teile bei e.lec­tive umfas­sen unter ande­rem:

  • Lear­ning on the Job und indi­vi­du­elle Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten
  • 30 - 32 Urlaubs­tage sowie Weih­nach­ten und Sil­ves­ter frei
  • Gleit­zeit, mobi­les Arbei­ten und fle­xi­ble Arbeits­zeit­mo­delle ohne Kern­ar­beits­zeit
  • Jede Über­stunde wird durch Frei­zeit aus­ge­gli­chen oder abge­gol­ten
  • Per­sön­li­cher Pate zur Unter­stüt­zung bei der Inte­gra­tion
  • Per­sön­li­che steu­er­freie Sach­be­zugs­karte sowie steu­er­freier Urlaubs­zu­schuss
  • Regel­mä­ßige Team- und After-Work-Events
  • Zahl­rei­che hoch­wer­tige Son­der­kon­di­tio­nen bei nam­haf­ten Her­stel­lern und Mar­ken
  • Die Mög­lich­keit eines voll aus­ge­stat­te­ten Arbeits­plat­zes für das mobile Arbei­ten von zu Hause
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sorge mit Arbeit­ge­ber­zu­schüs­sen über den gesetz­li­chen For­de­run­gen

Hinweise zur Bewerbung:

Wir haben Ihr Inter­esse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung inkl. Gehalts­vor­stel­lung und frü­hest­mög­li­chem Ein­tritt­da­tum über unser Bewer­ber­por­tal Hea­ven HR.