Blätter-Navigation

Offer 223 out of 288 from 21/06/24, 13:49

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie - Institut für Baumechanik und Numerische Mechanik

Die Leibniz Universität Hannover bietet exzellente Arbeitsbedingungen in einem lebendigen wissenschaftlichen Umfeld, eingebettet in die hervorragenden Lebensbedingungen einer modernen Großstadt im Grünen.

Am Institut für Baumechanik und Numerische Mechanik (IBNM) ist folgende Stelle zum 01.10.2024 zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeit (Doktorand/in; m/w/d) im Bereich Geomechanik (EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Die erfolgreiche Kandidatin oder der erfolgreiche Kandidat wird an dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekt "Ein kontinuum-diskretes hierarchisches Multiskalen-Berechnungsrahmenwerk zur Modellierung mechanischer Verhaltensweisen von MICP-behandeltem Boden" arbeiten.

Wissenschaftliche Mitarbeit (Doktorand/in; m/w/d) im Bereich Geomechanik

(EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

Aufgabenbeschreibung:

Dieses Projekt zielt darauf ab, das Verständnis und die Simulationsfähigkeiten für MICP-behandelte Böden zu verbessern und wertvolle Erkenntnisse für die ingenieurtechnische Praxis von MICP im großen Maßstab zu liefern. Am IBNM werden Sie in einem internationalen und vielfältigen Team an fortschrittlichen Methoden zur physikbasierten Simulation des Verhaltens und der Prozesse komplexer Systeme forschen. Wir bieten eine kollaborative Betreuung Ihrer Forschung sowie Schulungen zu Aneignung zusätzlicher wissenschaftlicher Fähigkeiten an.

Erwartete Qualifikationen:

Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einer ingenieurwissenschaftlichen, mathematischen oder naturwissenschaftlichen Disziplin, die an deutschen Universitäten die Zulassung zur Promotion ermöglicht? Sie begeistern sich für die Aufklärung der physikalischen Zusammenhänge komplexer Prozesse im Ingenieurwesen mittels innovativer Simulationsmethoden und deren Nutzbarmachung für die industrielle Anwendung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Unser Angebot:

Die Leibniz Universität Hannover setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Ziel ist es, das Potenzial aller zu nutzen und Chancen zu eröffnen. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Interessierten unabhängig von deren Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Wir streben eine gleichmäßige Verteilung der Beschäftigten und einen Abbau der Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz (NGG) an. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen auf die o. g. Stelle von Frauen. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Mit mehr als 5.000 Beschäftigten zählt die Leibniz Universität Hannover zu den größten und attraktivsten Arbeitgeberinnen in der Region Hannover. Wir bieten ein spannendes interdisziplinäres und internationales Arbeitsumfeld und fördern die persönliche und berufliche Weiterentwicklung von (über)fachlichen Kompetenzen bis hin zu Führungskompetenzen sowie Sprachen.

Wir setzen auf familienfreundliche und flexible Arbeitszeitmodelle. Teilzeit, Mobiles Arbeiten und Homeoffice sind nach Absprache möglich. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit Angeboten der Kindernotfallbetreuung und Ferienbetreuung sowie Eltern-Kind-Büros und beraten individuell zu Familien- und Pflegeaufgaben.

Für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Beschäftigten bieten wir ein umfassendes Sportprogramm mit über 100 Sportarten, einem Fitnessstudio inkl. Sauna und einer Kletterhalle an. Ziel des Gesundheitsmanagements ist es, für einen gesunden Arbeitsort zu sorgen, z.B. mit Kursen zur Stressbewältigung, gesunden Ernährung und Entspannung.

Hinweise zur Bewerbung:

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Yupeng Jiang gerne zur Verfügung. Anfragen und Terminvereinbarungen sind jederzeit unter der E-Mail-Adresse yupeng.jiang@ibnm.uni-hannover.de erwünscht.

Nähere Informationen zu dem Projektthema und dem Bewerbungsverfahren erhalten Sie auf unserer Internetseite: https://www.ibnm.uni-hannover.de/de/

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit einem Anschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen (z.B. Bachelor, Master mit Notenspiegel) und einer zweiseitigen Zusammenfassung Ihrer Abschlussarbeit bis zum 15. Juli 2024 in elektronischer Form an

E-Mail: yupeng.jiang@ibnm.uni-hannover.de

oder alternativ postalisch an:
Stiftung Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Baumechanik und Numerische Mechanik, IRTG 2657
Prof. Dr.-Ing. Yupeng Jiang
Appelstr. 9a, 30167 Hannover

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter: https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/