Blätter-Navigation

Offer 164 out of 214 from 07/05/24, 12:01

logo

Stadt Leip­zig - Ordnungsamt

Leipzig ist jung, dynamisch und mit über 620.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrößte Stadt Deutschlands. Nach dem Motto „Wir für die Stadt“ engagieren sich mehr als 9.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung täglich, um Leipzig noch lebenswerter und bürgerfreundlicher zu machen.

Das Ordnungsamt ist dem Dezernat Umwelt, Klima, Ordnung und Sport zugeordnet. Es ist maßgeblich mit der Umsetzung des Polizei- und Ordnungsrechts im Stadtgebiet von Leipzig befasst.

Als Praktikant/-in im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit des Ordnungsamtes unterstützen Sie die Organisation und Verwaltung der Öffentlichkeitsarbeit und können selbstständig in Projekten mitarbeiten.

Praktikum im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgabenbeschreibung:

  • Mitwirkung bei der Planung, Koordinierung und Steuerung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    sowie des Marketings des Amtes
  • Redaktionelle und gestalterische Erarbeitung von Publikationen, Präsentationen, Informations-
    und Werbematerialien
  • Mitwirkung bei der Überarbeitung und Pflege des Internetauftritts
  • Konzeption und Umsetzung von Online-Formularen für das Amt
  • Verfassen von Pressemitteilungen
  • Möglichkeit zur Initiierung und Durchführung eigener Projekte

Erwartete Qualifikationen:

  • Immatrikulation in einem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft oder
    vergleichbarer Studiengänge
  • gute Kenntnisse in grafischer Gestaltung/Layout
  • gute organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Arbeitserlaubnis für Nicht-EU-Bürger/-innen
  • Arbeitsprobe einer von Ihnen angefertigten Arbeit

Unser Angebot:

  • einen spannenden Einblick in die Verwaltung und eine umfassende Betreuung durch persönliche
    Ansprechpartner/-innen
  • eine angemessene Vergütung
  • die Möglichkeit ein Praktikum in einem Zeitraum von mind. sechs Wochen und max. sechs
    Monaten zu absolvieren
  • Urlaubsanspruch entsprechend der gesetzlichen Vorschriften
  • ein hohes Maß an Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung
  • einen Praktikumsplatz im Herzen von Leipzig, einer von hoher Lebensqualität, sozialer und
    kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit über 620.000 Einwohnerinnen und Einwohnern

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.
Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Anschreiben
  • Tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Qualifikation (aktuelle Immatrikulationsbescheinigung und
    Notenspiegel)
  • Nachweise und Referenzen über Praxiserfahrung, Kopien qualifizierter Dienst-/
    Arbeitszeugnisse/Beurteilungen/Referenzschreiben
  • Arbeitsprobe

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: praktikanten@leipzig.de unter Nennung des Kennworts PFP07_2024 im Betreff der E-Mail.

Bitte beachten Sie: Im Falle einer Zusage für das Praktikum müssen sich Nicht-EU-Bürger/-innen eigenständig um eine Arbeitserlaubnis/ein Visum kümmern.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Christiane Nowosatko, Telefon: 0341 123-7802.

Bewerbungsschluss ist der 31.05.2024.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!