Blätter-Navigation

Offer 226 out of 304 from 31/01/24, 16:35

logo

Helm­holtz-Zen­trum Dres­den-Ros­sen­dorf e.V.

Mit Spitzenforschung in den Bereichen ENERGIE, GESUNDHEIT und MATERIE engagieren sich rund 1.500 Mitarbeitende aus mehr als 70 Nationen am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR), um die großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern.

Zur Verstärkung der Abteilung Personal suchen wir Sie als

HR Business Partner Recruiting (all genders)

Aufgabenbeschreibung:

  • Sicherstellung des Bewerbermanagements sowie des Rekrutierungsprozesses: fachliche und organisatorische Koordination der operativen Aktivitäten im Bewerbermanagement
  • Bearbeitung von Projekten der Personalabteilung, z. B. in der Prozessoptimierung, Digitalisierung; Ausbau des On-Boarding-Prozesses
  • Weiterentwicklung der Recruitingaktivitäten des HZDR
  • Organisation von und Teilnahme an Recruitingveranstaltungen
  • Ansprechpartner für Mitarbeitende und Führungskräfte hinsichtlich aller Fragen rund um die Themen Recruiting und Bewerbermanagement
  • Weiterentwicklung der IT-Lösungen im Recruiting gemeinsam mit Mitarbeitenden verschiedener Fachbereiche
  • Konzeptionelle Erarbeitung und Umsetzung einer Employer Branding Strategie zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Vorbereitung (Organisation, Budgetüberwachung, Materialerstellung), Durchführung/Teilnahme und Nachbereitung (CRM-Pflege, Eventplanung) von Recruitingveranstaltungen in Präsenz und virtuell
  • Konzeption und (Weiter-)Entwicklung von Auswahlverfahren (z. B. Assesment Center)

Erwartete Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Kommunikationswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Marketing o. ä. oder vergleichbare Fachrichtung
  • Berufserfahrung im Bereich Personalwesen, insbesondere im Bereich Recruiting/ Personalmarketing
  • Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien, Online- und Social-Media-Marketing
  • Berufserfahrung im Bereich Messen, Erstellung von Marketingunterlagen, virtuelle Ansprache von Kunden
  • Erste Erfahrung in der Erstellung und Umsetzung von Konzepten im Bereich Employer Branding
  • Fähigkeit, zielgruppenspezifische Texte zu erstellen
  • Hohe IT-Affinität
  • Kommunikationsstarke, kreative, teamfähige und neugierige Persönlichkeit
  • Hands-on-Mentalität und großes organisatorisches Geschick
  • Hohes Interesse an Social-Media-Aktivitäten im beruflichen Kontext
  • Spaß und Freude an neuen Themen und Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsmentalität, professioneller Umgang mit verschiedenen Zielgruppen
  • Analytische, gewissenhafte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus
  • Den Raum für Eigenverantwortung, Gestaltung und eigene Ideen
  • Die Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund) - u. a. 30 Urlaubstage pro Jahr, Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit der Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung und zum mobilen Arbeiten sowie flexiblen Arbeitszeiten
  • Eine Vielzahl von Angeboten des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitarbeiterrabatte bei namhaften Anbietern über die Plattform Corporate Benefits
  • Einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschland-Ticket Jobticket

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.), die Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal einreichen: https://www.hzdr.de/db/Cms?pNid=490&pLang=de&pOid=71125