Blätter-Navigation

Offer 262 out of 304 from 26/01/24, 13:39

logo

Fraunhofer Institut für Zelltherapie und Immunologie (IZI)

Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.

Das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI erforscht und entwickelt spezielle Problemlösungen an den Schnittstellen von Medizin, Biowissenschaften und Ingenieurswissenschaften. Eine der Hauptaufgaben besteht dabei in der Auftragsforschung für biotechnologische, pharmazeutische und medizintechnische Unternehmen, Kliniken, diagnostische Labore sowie Forschungseinrichtungen.

Studentische Hilfskraft für den Bereich Qualitätssicherung

Aufgabenbeschreibung:

Für unsere Abteilung »GMP Zell- und Gentherapie« suchen wir ab April 2024 eine Studentische Hilfskraft zur Verstärkung unseres Teams am Standort Leipzig. Die Abteilung stellt Zell- und Gentherapeutika sowie sonstige zelluläre Produkte unter Good-Manufacturing-Practice (GMP)-konformen Bedingungen her und verantwortet die Qualitätskontrolle der klinischen Prüfpräparate.

Was Sie bei uns tun

In der pharmazeutischen Herstellung unter GMP-Richtlinien ist es entscheidend, dass die Mitarbeitenden über das erforderliche Wissen und die Fähigkeiten verfügen, um ihre Aufgaben sicher und gemäß den GMP-Vorschriften auszuführen. Aus diesem Grund muss ein Schulungsverzeichnis geführt werden, das dazu dient, alle relevanten Schulungen zu dokumentieren, die die Mitarbeitenden absolviert haben. Dies kann Schulungen zu spezifischen Herstellungsverfahren, Qualitätskontrollpraktiken, Hygienevorschriften oder Sicherheitsmaßnahmen umfassen.

Ihr Aufgabenbereich umfasst in diesem Zusammenhang Folgendes:

  • Sie pflegen das Schulungsverzeichnis, indem Sie Schulungen erfassen und nachverfolgen sowie Schulungsnachweise ablegen.
  • Sie erstellen notwendige Kopien bzw. Scans für die Qualitätssicherung und übernehmen die Ablage in Papier und elektronisch.
  • Darüber hinaus sind Sie für das Labeln von Ordnern und die Pflege des Archivs zuständig.

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie sind eingeschriebene*r Student*in an einer Universität oder Fachhochschule.
  • Sie punkten mit Ihrer Auffassungsgabe, arbeiten sich zügig in ein komplexes Aufgabengebiet ein und erfassen strukturelle Zusammenhänge schnell. Die Mitarbeit in der Qualitätssicherung erfordert zudem besondere Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit.
  • Sie legen Wert auf einen freundlichen und verbindlichen Umgang miteinander und zeichnen sich durch eine organisierte und eigenständige Arbeitsweise aus.
  • Im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Word, bewegen Sie sich sicher und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse.

Unser Angebot:

  • Spannende Einblicke in die führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und die Arbeit an der Medizin von morgen
  • Ein modernes und innovatives Arbeitsumfeld mit gut ausgestatteter technischer Infrastruktur
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die zu Ihrem Studium passt
  • Kostenlose Park- und sichere Fahrradstellplätze
  • Vergünstigte Mitarbeitendenpreise in der Institutskantine

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden und umfasst durchschnittlich 10 Wochenstunden.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online über unser Karriereportal mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Anja Florstedt
Telefon: +49 341 35536-9755