Blätter-Navigation

Offer 287 out of 503 from 13/01/23, 09:59

logo

Säch­si­sche Staats­kanz­lei - sowie Staats­be­trieb Säch­si­sche Infor­ma­tik Dienste

Die Säch­si­sche Staats­kanz­lei (SK) unter­stützt als Behörde des Minis­ter­prä­si­den­ten die Umset­zung der Richt­li­nien der Poli­tik im Frei­staat Sach­sen. Sie koor­di­niert die Zusam­men­ar­beit mit der Bun­des­re­gie­rung, die inter­na­tio­na­len Bezie­hun­gen und ist ver­ant­wort­lich für die Digi­ta­li­sie­rung der Staats­ver­wal­tung.

Der Staats­be­trieb Säch­si­sche Infor­ma­tik Dienste (SID) ist unser zen­tra­ler IT-Dienst­leis­ter mit Stand­or­ten in Dres­den, Rade­beul sowie Kamenz. Er unter­stützt die säch­si­schen Behör­den mit leis­tungs­fä­hi­gen IT-Ange­bo­ten und Bera­tungs­kom­pe­tenz.

Refe­ren­ten (m/w/d) Digi­ta­li­sie­rung der Säch­si­schen Staats­ver­wal­tung

Aufgabenbeschreibung:

Gestal­ten Sie mit uns eine moderne, zukunfts­ori­en­tierte digi­tale Staats­ver­wal­tung! Wir freuen uns auf Ihre Unter­stüt­zung in fol­gen­den Auf­ga­ben­be­rei­chen:
  • Soft­ware­ent­wick­lung und Ver­fah­rens­be­treu­ung in ver­schie­dens­ten Pro­jek­ten,
  • Auf­bau eines zen­tra­len elek­tro­ni­schen Per­so­nal­ma­nage­ment-Sys­tems für alle Lan­des­be­hör­den (SAP-Basis),
  • Infra­struk­tur-Migra­tion in das zen­trale Rechen­zen­trum,
  • Cli­ent­ma­nage­ment,
  • Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit und Not­fall­ma­nage­ment,
  • Daten­bank­ad­mi­nis­tra­tion,
  • Wei­ter­ent­wick­lung E-Government,
  • Zen­trale Dienste im Säch­si­schen Ver­wal­tungs­netz.

Sie haben eine viel­fäl­tige Wahl! Wei­ter­ge­hende Infor­ma­tio­nen zur SK, dem SID und
den ein­zel­nen Auf­ga­ben­be­rei­chen unter: https://www.mach-was-wichtiges.de/jobinfos-it-referenten

Erwartete Qualifikationen:

  • ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom) im IT-Bereich oder
  • einen ande­ren wis­sen­schaft­li­chen Hoch­schul­ab­schluss und Erfah­rung im IT-Bereich oder
  • einen Bache­lor/ein Diplom (FH) im IT-Bereich mit Pra­xis­er­fah­rung,
  • deut­sches Sprach­ni­veau ver­gleich­bar B2.

Unser Angebot:

  • sinn­stif­tend, abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben in tol­len Teams,
  • Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten beim größ­ten Arbeit­ge­ber Sach­sens,
  • je nach Auf­ga­ben­ge­biet und Qua­li­fi­ka­tion Ver­gü­tung in den Ent­gelt­grup­pen 12 bis 14 des TV-L,
  • per­spek­ti­visch die Mög­lich­keit einer Ver­be­am­tung,
  • sehr gute Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf,
  • Mög­lich­keit von Prä­mi­en­zah­lun­gen.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung (Lebens­lauf, Nach­weis Stu­di­en­ab­schluss), ins­be­son­dere auch von Frauen, unter der Kenn­zif­fer 1/23 als PDF-Datei per E-Mail an post@sk.sachsen.de. Bitte fas­sen Sie die Anla­gen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusam­men.

Als Ansprech­part­ne­rin steht Ihnen Frau Neu­mann, Tele­fon 0351 564-11126, zur Ver­fü­gung.