Blätter-Navigation

Offer 131 out of 447 from 23/11/22, 10:17

logo

CEE Group

Die CEE Group ist Teil der kana­di­schen Brook­field Asset Manage­ment Gruppe, die mit 150.000 Mit­ar­bei­tern in 30 Län­dern und rund € 640 Mrd. Assets under Manage­ment zu den welt­weit füh­ren­den Asset Mana­gern zählt. An unse­rem Stand­ort in der Ham­bur­ger City arbei­ten wir mit ca. 80 Mit­ar­bei­tern, struk­tu­rie­ren seit über 20 Jah­ren Fonds für insti­tu­tio­nelle Anle­ger im Bereich der Erneu­er­ba­ren Ener­gien und erwer­ben und mana­gen Wind- und Solar­parks in ganz Europa. Mit einem Gesamt­in­ves­ti­ti­ons­vo­lu­men von mehr als € 2,0 Mrd. und einer Nenn­leis­tung von rund 1.400 Mega­watt erzeu­gen wir rund 1,4 Mrd. Kilo­watt­stun­den grü­nen Strom jähr­lich. Damit sind wir einer der größ­ten, unab­hän­gi­gen Grün­strom­erzeu­ger Euro­pas und ver­wal­ten unser gesam­tes Port­fo­lio selbst. Über die Mit­glied­schaf­ten in den UN PRI und den UN GC unter­streicht die CEE Group ihr Com­mit­ment zum Thema Nach­hal­tig­keit, Umwelt­schutz, Men­schen­rechte, Arbeits­nor­men und Kor­rup­ti­ons­be­kämp­fung („ESG").

Für die CEE Group am Stand­ort Ham­burg suchen wir ab sofort einen Ope­ra­tor Solar O&M (m/w/d)

Ope­ra­tor Solar O&M (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Sie betreuen große Solar­pro­jekte wäh­rend der Inbe­trieb­nahme und vor­wie­gend wäh­rend der Betriebs­phase
  • Sie füh­ren die regel­mä­ßige Fern­über­wa­chung der Anla­gen, Feh­ler­ana­lyse, Stö­rungs­ver­fol­gung als auch Koor­di­nie­rung von Ser­vice­ein­sät­zen durch
  • Sie koor­di­nie­ren regu­läre Über­prü­fungs- und War­tungs­ein­sätze, Grün­pflege, Repa­ra­tu­ren sowie Umbau-/ Repowering-Maß­nah­men
  • Sie über­neh­men die Ein­ho­lung und Ver­hand­lung von War­tungs- und Repa­ra­tur-Ange­bo­ten und fun­gie­ren als Ansprech­part­ner/in für tech­ni­sche Fra­ge­stel­lun­gen z.B. gegen­über Netz­be­trei­ber oder Ver­si­che­run­gen
  • Sie arbei­ten mit allen rele­van­ten tech­ni­schen Dienst­leis­tern zusam­men und über­wa­chen ins­be­son­dere die Arbeits­aus­füh­rung aus tech­ni­scher Per­spek­tive
  • Sie betrei­ben bei wesent­li­chen Abwei­chun­gen eine Ursa­chen­ana­lyse, um sicher­zu­stel­len, dass geeig­nete Kor­rek­tur­maß­nah­men ent­wi­ckelt und imple­men­tiert wer­den kön­nen
  • Sie über­wa­chen die Leis­tung der Dienst­leis­ter in puncto Arbeits­si­cher­heit und Umwelt­schutz, um sicher­zu­stel­len, dass diese ihren Ver­pflich­tun­gen nach­kom­men
  • Sie schla­gen Initia­ti­ven zur kon­ti­nu­ier­li­chen Ver­bes­se­rung vor und imple­men­tie­ren diese
  • Sie tei­len Ihr Wis­sen mit dem brei­te­ren Team und der Orga­ni­sa­ti­ons­ein­heit
  • Sie füh­ren mit­hilfe der Asset Manage­ment-Infor­ma­ti­ons­sys­teme und -Tools ein Pro­to­koll mit Akti­vi­tä­ten, Pro­ble­men und Beob­ach­tun­gen. Sie stel­len sicher, dass alle Kor­rek­tur­maß­nah­men nach­ver­folgt und abge­schlos­sen wer­den

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes (wirt­schafts-)inge­nieur­wis­sen­schaft­li­ches (Fach-)Hoch­schul­stu­dium im Bereich der Elek­tro-/Umwelt­tech­nik oder Erneu­er­bare Ener­gien
  • Theo­re­ti­sche Kennt­nisse auf dem Gebiet der Pho­to­vol­taik, ins­be­son­dere elek­tro­tech­ni­sche Grund­la­gen
  • Erste prak­ti­sche Berufs­er­fah­rung will­kom­men, aber nicht zwin­gend erfor­der­lich
  • Spo­ra­di­sche Rei­se­be­reit­schaft in Deutsch­land, gele­gent­lich auch in das euro­päi­sche Aus­land
  • Her­vor­ra­gende ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten, Liebe zum Detail, aus­ge­zeich­nete Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Hoher Grad an Selbst­mo­ti­va­tion
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten mit ent­spre­chen­den Frei­hei­ten und fla­chen Hier­ar­chien
  • Arbei­ten in einer jun­gen und inno­va­ti­ven Wachs­tums­bran­che, in einem moder­nen Büro in der Ham­bur­ger Innen­stadt
  • Mög­lich­keit des mobi­len Arbei­tens
  • Hoch­mo­ti­vier­tes und wert­schät­zen­des Team bei einem fami­li­en­ori­en­tier­ten Arbeit­ge­ber
  • Fokus auf nach­hal­ti­ges Han­deln
  • Attrak­ti­ves Gehalt­pa­ket inkl. varia­blen Anteil
  • Betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung und Unfall­ver­si­che­rung
  • Zuschüsse zum HVV-Pro­fi­ti­cket und Sport­pro­gramm
  • Die Mög­lich­keit zum Fir­men-Fahr­rad-Lea­sing mit attrak­ti­vem Arbeit­ge­ber-Zuschuss
  • Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment
  • 30 Tage Urlaub (zzgl. 24./31. Dezem­ber) und Son­der­ur­laub bei beson­de­ren Anläs­sen