Blätter-Navigation

Offer 174 out of 394 from 22/11/22, 09:18

logo

Bereich Fremd­spra­chen & Inter­kul­tu­ra­li­tät

In den Fach­spra­ch­ense­mi­na­ren Eng­lisch soll ein Blen­ded-Lear­ning-Sze­na­rio unter Ver­wen­dung von OPAL ein­ge­führt wer­den. Die Stu­die­ren­den arbei­ten hier­bei inter­es­sen­ge­lei­tet mit selbst gewähl­ten eng­li­schen Fach­tex­ten und dem Ziel ein stu­den­ti­sches Online-Wör­ter­buch zu erstel­len sowie einen eige­nen Fach­text auf Eng­lisch zu ver­fas­sen. Dabei wer­den sie im Semi­nar von den Leh­ren­den ange­lei­tet und zeit- und orts­un­ab­hän­gig im Netz mit einem OPAL-Kurs beglei­tet. Sie unter­stüt­zen sich bei ihrem Lern­pro­zess gegen­sei­tig über Online-Peer-Feed­back. Die Leh­ren­den erhal­ten zur Durch­füh­rung des Blen­ded-Lear­ning-Sze­na­rios einen struk­tu­rier­ten OPAL-Bau­stein.

JOB­AN­GE­BOT E-Lear­ning-Sup­port

Der Bereich Fremd­spra­chen & Inter­kul­tu­ra­li­tät an der HTWK Leip­zig sucht im Rah­men des vom Arbeits­kreis E-Lear­ning der LRK Sach­sen vom 01.07.2022 bis 31.08.2023 geför­der­ten Pro­jekts „Kom­pe­tenz­ori­en­tier­ter Fach­spra­chen­er­werb Eng­lisch: Ein Blen­ded-Lear­ning-Sze­na­rio (Kom­pEng)“ mög­lichst ab sofort bis vor­erst 31.03.2023 einen E-Lear­ning-Sup­port mit einem Arbeits­um­fang von bis zu 45 Stun­den pro Monat. Eine Beschäf­ti­gung bis zu Pro­jek­tende wird ange­strebt.

Aufgabenbeschreibung:

− Erstel­lung eines OPAL-Bau­steins (inkl. gra­fi­sche Anpas­sung mit CSS und Anwen­dung von Exper­ten­syn­tax);
− Erstel­lung von Mate­rial und Anlei­tun­gen für Leh­rende und Stu­die­rende;
− Bera­tung Leh­ren­der zur Umset­zung in OPAL;
− Plau­si­bi­li­täts­kon­trolle von stu­den­ti­schen Ein­rei­chun­gen;
− Zusam­men­stel­lung und Erst­ana­lyse von eng­li­schen Fach­be­grif­fen für ein Online-Wör­ter­buch;
− Erstel­lung eines Leit­fa­dens für zukünf­tige stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte, die den Bereich Fremd­spra­chen bei der Durch­füh­rung die­ses neuen Blen­ded-Lear­ning-Sze­na­rios unter­stüt­zen wer­den.

Erwartete Qualifikationen:

− Imma­tri­ku­la­tion an einer deut­schen Hoch­schule;
− pro­funde Kennt­nisse über Lern­ma­nage­ment­sys­teme (LMS), vor­zugs­weise OPAL;
− HTML- und CSS-Kennt­nisse;
− Eng­lisch­kennt­nisse auf Niveau B2 oder höher;
− Micro­soft Office-Kennt­nisse;
− siche­rer Umgang mit Gra­fik­pro­gram­men wün­schens­wert;
− Krea­ti­vi­tät, Team­fä­hig­keit, Ver­läss­lich­keit

Unser Angebot:

Ver­gü­tung pro Stunde:
  • 12,00 EUR (ohne Stu­di­en­ab­schluss) bzw.
  • 12,37 EUR (mit Stu­di­en­ab­schluss)

Hinweise zur Bewerbung:

Bei Inter­esse sen­den Sie bitte Ihre Bewer­bung (Lebens­lauf, kur­zes Anschrei­ben mit Bezug zu den Auf­ga­ben) in einem PDF-Doku­ment per E-Mail an die Lei­te­rin des Bereichs Fremd­spra­chen, Frau Dr. Antje Tober: fremdsprachen@htwk-leipzig.de. Bei Fra­gen zur Tätig­keit kon­tak­tie­ren Sie Frau Tober direkt: antje.tober@htwk-leipzig.de.

Es wird dar­auf hin­ge­wie­sen, dass Sie mit Ihrer Bewer­bung gleich­zei­tig Ihr Ein­ver­ständ­nis zur elek­tro­ni­schen Ver­ar­bei­tung und Spei­che­rung Ihrer per­sön­li­chen Daten bis zum Abschluss des Bewer­bungs­ver­fah­rens ertei­len. Im Zusam­men­hang mit der Bewer­bung ent­ste­hende Kos­ten wer­den nicht erstat­tet. Bewer­bun­gen Schwer­be­hin­der­ter wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt