Blätter-Navigation

Offer 140 out of 394 from 16/09/22, 10:39

logo

Job­linge gAG Leip­zig / Digi­ta­li­sie­rungs­in­itia­tive Tech­Te­ens

Soziale Chan­cen­gleich­heit und digi­tale Teil­habe durch Ver­mitt­lung digi­ta­ler Skills und Berufs­ori­en­tie­rung – das ist das Ziel der Leip­zi­ger Digi­ta­li­sie­rungs­in­itia­tive Tech­Te­ens für sozial benach­tei­ligte Jugend­li­che an Ober­schu­len. In fach­über­grei­fen­den Men­to­ring­teams gestal­ten wir ein­mal wöchent­lich pra­xis­na­hen Unter­richt – von der Kon­zep­tion einer digi­ta­len Lösung, Team­ma­nage­ment, Umset­zung bis hin zu Mar­ke­ting­maß­nah­men und offi­zi­el­lem Launch. Im Vor­der­grund steht das Aus­pro­bie­ren, Ver­su­chen und “ein­fach mal machen”, wodurch die Schü­ler*innen ihre eige­nen Stär­ken und Inter­es­sen ken­nen­ler­nen und geför­dert wer­den.

Tech­Te­ens wird von der JOB­LINGE gAG Leip­zig koor­di­niert. In Koope­ra­tion mit IT- und Krea­tiv­un­ter­neh­men der Region set­zen wir bereits in der Schul­zeit an, um die digi­tale Schere für benach­tei­ligte Schü­ler*innen zu schlie­ßen, IT-Berufs­skills zu ver­mit­teln und einen Ein­blick in ver­schie­dene Berufs­bil­der zu geben.

Für unser haupt­amt­li­ches Team im Pro­jekt Tech­Te­ens der JOB­LINGE gAG Leip­zig am Stand­ort Leip­zig suchen wir ab dem 1. Okto­ber 2022 zwei Werk­stu­dent*in als Schul­buddy.

Werk­stu­dent*in als Schul­buddy / (10 – 15 Std./Woche – m/w/divers)

Leip­zi­ger Digi­ta­li­sie­rungs­in­itia­tive Tech­Te­ens

Aufgabenbeschreibung:

Was sind deine Auf­ga­ben?

  • Du über­nimmst die fach­li­che Anlei­tung und Beglei­tung von Unter­richts­ein­hei­ten an der Schule vor Ort.
  • Du führst ein­zelne Unter­richts­mo­dule durch.
  • Du mode­rierst und doku­men­tierst die Unter­richts­stun­den.
  • Du unter­stützt die Men­tor*innen bei päd­ago­gi­schen Fra­ge­stel­lun­gen.
  • Du leis­test tech­ni­schen Sup­port.
  • Du unter­stützt die Men­tor*innen bei der Unter­richts­vor­be­rei­tung.
  • Du mode­rierst den wöchent­li­chen Jour-Fixe.
  • Du bist Ansprech­per­son bei indi­vi­du­el­len Anlie­gen der Men­tor*innen.
  • Du bist das Bin­de­glied zwi­schen Schule, Men­tor*innen und Tech­Te­ens-Pro­jekt­ko­or­di­na­tion bei der JOB­LINGE gAG Leip­zig.

Erwartete Qualifikationen:

Was du mit­brin­gen soll­test:

  • Du stu­dierst Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Medi­en­päd­ago­gik Lehr­amt (gerne mit Aus­rich­tung auf die Infor­ma­tik) min­des­tens im 4. Semes­ter oder bist in einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang ein­ge­schrie­ben und möch­test Pra­xis­er­fah­rung in einer inno­va­ti­ven bun­des­wei­ten gemein­nüt­zi­gen Initia­tive sam­meln.
  • Du kennst dich gut in MS-Office aus und besitzt eine hohe IT-Affi­ni­tät.
  • Du ver­fügst über eine hohe Eigen­mo­ti­va­tion, eine prä­zise und zuver­läs­sige Arbeits­weise und Freude an einer Dienst­leis­tungs­tä­tig­keit.
  • Du hast ein Gespür für ziel­grup­pen­ge­rechte Kom­mu­ni­ka­tion.
  • Du bist zeit­lich für min­des­tens ein hal­bes Jahr regel­mä­ßig an zwei Tagen pro Woche (fle­xi­bel in
Abhän­gig­keit von den jewei­li­gen Unter­richts­zei­ten) ver­füg­bar.

Unser Angebot:

Warum soll­test du bei uns arbei­ten?

Wir bie­ten eine sinn­stif­tende, inter­es­sante und anspruchs­volle Tätig­keit bei einem der bun­des­weit erfolg­reichs­ten Pro­gramme gegen Jugend­ar­beits­lo­sig­keit - JOB­LINGE. Du hast viel­fäl­tige Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten, genießt fla­che Hier­ar­chien und viel Frei­raum in der Ent­wick­lung neuer The­men. Wir hel­fen dir, Stu­dium und Berufs­le­ben zu ver­ei­nen und stre­ben für dich ein lang­fris­tig ange­leg­tes Arbeits­ver­hält­nis an.

Die Aus­stat­tung für das mobile Arbei­ten im Home­of­fice ist bei uns natür­lich mit drin. Wir sehen dich als voll­stän­di­ges Team­mit­glied, sodass du auch die Mög­lich­keit hast bei regel­mä­ßi­gen regio­na­len und bun­des­wei­ten Mit­ar­bei­ten­denevents teil­zu­neh­men. Für Pro­blem­la­gen jeg­li­cher (auch pri­va­ter) Art kannst du kos­ten­frei unsere externe Mit­ar­bei­ten­den­be­ra­tung nut­zen.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir haben dein Inter­esse geweckt? Dann schick uns deine Bewer­bung inklu­sive Lebens­lauf, Anschrei­ben und Zeug­nis­sen (max. 5 MB) bitte bis zum 30. Sep­tem­ber 2022.