Blätter-Navigation

Offer 367 out of 501 from 18/07/22, 08:32

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU ist Motor für Neue­run­gen im Umfeld der pro­duk­ti­ons­tech­ni­schen For­schung und Ent­wick­lung. Wir erschlie­ßen Poten­ziale, ent­wi­ckeln Lösun­gen, ver­bes­sern Tech­nik und trei­ben Inno­va­tio­nen in Wis­sen­schaft und Auf­trags­for­schung voran. Im Fokus: Bau­teile und Ver­fah­ren, Tech­no­lo­gien und Pro­zesse, kom­plexe Maschi­nen­sys­teme – die ganze Fabrik.

Wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraft für die Über­ar­bei­tung und Kon­struk­tion einer laser­ba­sier­ten Scan­sta­tion

Aufgabenbeschreibung:

  • Neu­kon­struk­tion/Über­ar­bei­tung eines bestehen­den 3-Achs-Por­tals für die 3D-Kon­tur­er­fas­sung von Bau­tei­len mit­tels Laser­li­ni­en­scan­ner,
  • Recher­che zu Achs­sys­te­men und Maschi­nen­ge­stel­len für den Ein­satz mit Mess­sys­te­men,
  • 3D-Kon­struk­tion mit Solid­Works®,
  • FEM-Ana­ly­sen zu ther­mi­schen und elsto-sta­ti­schen Genau­ig­keits­ein­flüs­sen des 3-Achs-Por­tals,
  • Beschaf­fung von Kom­po­nen­ten,
  • Mon­tage der Bau­gruppe.

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­dium in der Fach­rich­tung Mecha­tro­nik, Maschi­nen­bau, tech­ni­sche Infor­ma­tik, Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik oder ver­gleich­bar,
  • Erfah­run­gen in der 3D-Kon­struk­tion mit Solid­Works®,
  • Erfah­run­gen in der FEM-Ana­lyse mit bspw. Ansys®,
  • Kennt­nisse in der Mess­tech­nik und in der Berech­nung eines Mess­un­si­cher­heits­bud­gets nach der GUM (Guide to the Exp­res­sion of Uncer­tainty in Mea­su­rement),
  • Sorg­falt und Eigen­in­itia­tive,
  • Inter­esse an einer län­ger­fris­ti­gen Zusam­men­ar­beit.

Unser Angebot:

  • Ein­bli­cke in eine der welt­weit füh­ren­den For­schungs­ge­sell­schaf­ten,
  • Mit­ar­beit an einem aktu­el­len For­schungs­pro­jekt mit inter­na­tio­na­lem Kon­sor­tium,
  • Enge Betreu­ung und Unter­stüt­zung Ihres fach­li­chen Fort­schritts,
  • Fle­xi­ble Arbeits­zeit­pla­nung, die an Ihr Stu­dium ange­passt wer­den kann,
  • Zeit­li­cher Rah­men für HiWi-Tätig­keit: (~9h/Woche),
  • Mög­lich­keit zum Schrei­ben einer Stu­dien- oder Pro­jekt­ar­beit.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte bewer­ben Sie sich online über unse­ren exter­nen Bewer­bungs­link.