Blätter-Navigation

Angebot 229 von 248 vom 18.03.2024, 14:12

logo

Deutsche Hirntumorhilfe e.V.

Die Deutsche Hirntumorhilfe ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation zur Förderung der neuroonkologischen Forschung und Verbesserung der Patientenversorgung. Sie ist seit über 25 Jahren zentrale Anlaufstelle für Menschen, die mit der Diagnose Hirntumor konfrontiert sind und ist die einzige Organisation im deutschsprachigen Raum, die sich speziell für die Belange von Hirntumor- und Hirnmetastasenpatienten einsetzt.

SHK (m/w/d) im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgabenbeschreibung:

  • Planung, Konzipierung und Umsetzung von Formaten der Öffentlichkeitsarbeit (interne und externe Kommunikation)
  • Generierung einer zielgruppenorientierten PR-Strategie
  • Konzeption und Umsetzung der klassischen sowie digitalen Presse- und Medienarbeit
  • redaktionelle Betreuung des Internetauftritts, der Social-Media-Kanäle sowie Erstellung von Printmaterialien und allg. Informationsmaterialien
  • Mitarbeit in der Redaktion, insbesondere Konzeption, Verfassen und Redigieren von Beiträgen (inkl. Audio und Video)

Erwartete Qualifikationen:

  • Studium im Bereich Kommunikations- und Medienwissenschaften, Public Relations/Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikationsmanagement oder einem vergleichbaren Fach
  • erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wären von Vorteil
  • sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkompetenz in Deutsch und Englisch
  • Kenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen MS Office-Programmen und digitalen Medien

Unser Angebot:

  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Vergütung angelehnt an TVöD/Bund
  • Option zu teilweisem Homeoffice

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Frau Heidi Löscher:
personal@hirntumorhilfe.de
Für Vorabinformationen steht sie Ihnen gern telefonisch unter 0341.5909396 zur Verfügung.