Blätter-Navigation

Angebot 344 von 406 vom 01.03.2023, 13:41

logo

Holz­werke Laden­bur­ger GmbH - Geit­hain

Wir vom Pro­jekt "LK-LAB" wol­len euch beim Fin­den einer pra­xis­ori­en­tier­ten Abschluss­ar­beit unter­stüt­zen und gleich­zei­tig die regio­na­len Klein­un­ter­neh­men im Land­kreis Leip­zig stär­ken.

Dazu suchen wir stän­dig nach klei­nen und mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men, mit denen wir mög­li­che Abschluss­ar­bei­ten / Werk­studi-Stel­len / Prak­tika bespre­chen und diese dann an euch wei­ter­lei­ten.

Das Pro­jekt "LK-LAB" wird durch den Land­kreis Leip­zig und den Deut­schen Gewerk­schafts­bund geför­dert - und kos­tet somit weder euch, noch die Unter­neh­men etwas.
https://www.kowa-leipzig.de/lk-lab

Heute im Spot­light:
Holz­werke Laden­bur­ger GmbH

Die Holz­werke Laden­bur­ger beschäf­ti­gen sich seit über 80 Jah­ren mit der Ver­ar­bei­tung und Ver­ede­lung des Natur­pro­duk­tes Holz. Die Fir­men­gruppe gehört mit einer Gesamt­pro­duk­ti­ons­ka­pa­zi­tät von über 500.000 m³ zu den füh­ren­den Unter­neh­men in Europa. Pro­du­ziert wird an 5 Stand­or­ten in Deutsch­land mit Hilfe moderns­ter Maschi­nen­tech­nik. Dabei belie­fert Laden­bur­ger über­wie­gend den hei­mi­schen Markt Deutsch­land und die euro­päi­schen Nach­bar­län­der.

Werk­stu­dent:in + Abschluss­ar­beit im Bereich BWL, Wirt­schafts­Ing, Con­trol­ling (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

Fol­gende Abschluss­ar­beits­the­men wer­den ange­bo­ten:

  • "Mate­ri­al­fluss, Doku­men­ta­tion und Inter­pre­ta­tion des inner­be­trieb­li­chen Mate­ri­al­flus­ses. Hier Steue­rung der Waren­flüsse für die Pro­duk­tion, bzw. die Kom­mis­sio­nie­rung und Bereit­stel­lung zur Farb­be­hand­lung mit den vor­han­de­nen Mit­teln. Hierzu gehört auch die Feh­ler­pro­gnose, bzw. Behe­bung von Still­stän­den der Hobel­an­la­gen durch zu schlechte oder zu späte Waren­be­reit­stel­lung.
  • Indus­tri­el­ler Holz­bau: Auf­zei­gen von Schwach­stel­len in den Pro­duk­ti­ons­ab­läu­fen, ange­fan­gen von der Bestel­lung der geeig­ne­ten Mate­ria­lien sowie der benö­tig­ten Maschi­nen oder Teile. Ablauf­op­ti­mie­rung in der Pla­nung ange­fan­gen von der Pro­jekt­pla­nung bis zu deren Aus­füh­rung. Ana­lyse des Ist-Bestan­des bis hin zur Opti­mie­rung von Abläu­fen.
  • Zusam­men­füh­ren der Betriebs­zah­len mit dem Poten­tial Abläufe im Waren­ein­kauf zu steu­ern. Ziel soll es sein, opti­miert ein­zu­kau­fen, um Maschi­nen mit Lager­auf­trä­gen zu fül­len um Markt­ge­recht und auch sai­so­nal bedingt unsere Pro­dukte an den Markt zu brin­gen. Pla­nung von Ver­kaufs­zie­len, Pro­duk­ti­ons­ka­pa­zi­tä­ten bis zum gesteu­er­ten Ein­kauf, belegt auf Grund­lage des vor­han­de­nen Zah­len­ma­te­rial.
  • Arbeits­vor­be­rei­tung: Wie steuere ich die Anla­gen, um effi­zi­ent mit dem Ein­kauf zusam­men genü­gend Roh­stoff zu lagern, bzw. eine Just-in-Time Pro­duk­tion auf­zu­bauen. Hier spie­len die eigene Tro­cken­ka­pa­zi­tät eine ebenso große Rolle wie die pünkt­li­che Lie­fe­rung der ansons­ten Tro­cke­nen Roh­ware.

Wei­tere nach Abspra­che mög­lich.

Unser Angebot:

Holz­werke Laden­bur­ger bie­tet dir die Chance dich in ein wach­sen­des Team ein­zu­brin­gen.
Es erwar­tet dich eine abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einer inter­es­san­ten Bran­che.
Kurze Ent­schei­dungs­wege und aktive Mit­ar­beit bei der Ent­wick­lung und Umset­zung von neuen Ideen und Pro­jek­ten.

Fle­xi­bles Arbeits­zeit­mo­del

Bereit­stel­lung einer Unter­kunft

Nach Abschluss des Stu­di­ums besteht eine hohe Über­nah­me­ga­ran­tie.

Hinweise zur Bewerbung:

Diese Anzeige wurde nicht durch das Unter­neh­men, son­dern durch das Team von "LK-LAB" erstellt.
Ihr müsst euch also nicht förm­lich bewer­ben, son­dern könnt uns ein­fach schrei­ben, wenn ihr inter­es­siert seid oder wei­tere Fra­gen habt.

Kon­takt über Tele­fon, Whats­App oder E-Mail mög­lich.