Blätter-Navigation

Angebot 341 von 516 vom 12.01.2023, 14:18

logo

IfG Insti­tut für Gebirgs­me­cha­nik GmbH

Das Insti­tut für Gebirgs­me­cha­nik GmbH ist eines der welt­weit füh­ren­den Unter­neh­men für alle geo­me­cha­ni­schen Fra­ge­stel­lun­gen zur Nut­zung von Salz­for­ma­tio­nen. Seit fast 30 Jah­ren bear­bei­tet unser inter­dis­zi­pli­nä­res Team aus Phy­si­kern, Geo­tech­ni­kern, Geo­wis­sen­schaft­lern und Inge­nieu­ren inter­na­tio­nal The­men des Salz­berg­baus und stellt sich den Her­aus­for­de­run­gen der unter­tä­gi­gen Ener­gie­spei­che­rung und End­la­ge­rung. In For­schungs- und inter­na­tio­na­len Ver­bund­pro­jek­ten ent­wi­ckeln wir gemein­sam mit Part­nern aus Wirt­schaft und Wis­sen­schaft inno­va­tive Kon­zepte für das 21. Jahr­hun­dert.

Wer­den Sie Teil unse­res ste­tig wach­sen­den Teams!

Für die inge­nieur­wis­sen­schaft­li­che Bear­bei­tung unse­rer Pro­jekte sowie die Bera­tung unse­rer Kun­den suchen wir ab sofort einen

Inge­nieur für Geo­tech­nik / Berg­bau
bzw. Bau­in­ge­nieur (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Durch­füh­rung gebirgs­me­cha­ni­scher Modell­rech­nun­gen
  • Fach­li­che Pla­nung und Bera­tung zu Siche­rungs­kon­zep­ten und zur Lang­zeit­si­cher­heit im Unter­ta­ge­berg­bau
  • Pla­nung, Koor­di­na­tion und Aus­wer­tung pro­jekt­spe­zi­fi­scher Labor- und In-situ-Unter­su­chun­gen
  • Prä­sen­ta­tion von Unter­su­chungs­er­geb­nis­sen vor den Auf­trag­ge­bern, Gut­ach­tern und Fach­be­hör­den sowie Erstel­lung von gebirgs­me­cha­ni­schen Gut­ach­ten
  • Betei­li­gung an F+E-Vor­ha­ben sowie Teil­nahme an natio­na­len und inter­na­tio­na­len Tagun­gen

Erwartete Qualifikationen:

  • Abge­schlos­se­nes Stu­dium im Bereich Geo­tech­nik, Berg­bau, Bau­in­ge­nieur­we­sen, Geo­wis­sen­schaf­ten o. ä. und gutes mecha­nisch-phy­si­ka­li­sches Ver­ständ­nis
  • Inter­esse an den The­men Berg­bau, End­la­ge­rung, Ener­gie- und Erd­gas­spei­che­rung
  • Erfah­run­gen im Bereich nume­ri­sche Model­lie­rung, vor­zugs­weise beim Umgang mit der Nume­rik­soft­ware der Firma ITASCA
  • Kennt­nisse bei der Bemes­sung und Dimen­sio­nie­rung von Trag- und Aus­bau­ele­men­ten
  • Selbst­stän­dige, ziel­ge­rich­tete und gewis­sen­hafte Arbeits­weise, Lern­be­reit­schaft und Team­fä­hig­keit
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Spra­che und Schrift mit der Fähig­keit, kom­plexe Sach­ver­halte ver­ständ­lich dar­zu­stel­len (Mut­ter­sprach­ler bzw. Sprach­ni­veau C2) sowie gute Eng­lisch­kennt­nisse

Unser Angebot:

  • eine anspruchs­volle, inter­es­sante und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einem kol­le­gia­len Team mit Per­spek­tive für die Zukunft,
  • eine unbe­fris­tete Anstel­lung,
  • eine leis­tungs­ge­rechte Ent­loh­nung,
  • jähr­li­che Son­der­zah­lun­gen in Höhe von bis zu zwei Monats­ge­häl­tern,
  • leis­tungs­ori­en­tierte Jah­res­prä­mie,
  • Urlaubs­geld,
  • Urlaubs­an­spruch von 28 Tagen, ein zusätz­li­cher ergeb­nis­ab­hän­gi­ger betrieb­li­cher Urlaubs­tag,
  • fle­xi­ble Gleit­zeit­re­ge­lung,
  • ver­mö­gens­wirk­same Leis­tun­gen nach Abschluss der Pro­be­zeit,
  • 20 % Zulage zur betrieb­li­chen Alters­vor­sorge,
  • monat­li­che steu­er­freie Sach­be­züge (Eden­red-Shop­ping­card) und einen Geburts­tags­bo­nus
  • eine Unfall­ver­si­che­rung, die auch den pri­va­ten Bereich abdeckt sowie ein
  • Job­rad-Ange­bot

Hinweise zur Bewerbung:

Wir haben Ihr Inter­esse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und Zeug­nis­sen. Bitte sen­den Sie diese unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lun­gen sowie des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins an:

IfG Insti­tut für Gebirgs­me­cha­nik GmbH
Geschäfts­füh­rer Dr.-Ing. Ralf-Michael Gün­ther
Frie­de­ri­k­en­straße 60
04279 Leip­zig

Bewer­bun­gen wer­den gern per E-Mail an office@ifg-leipzig.de ent­ge­gen genom­men.