Blätter-Navigation

Angebot 486 von 503 vom 19.12.2022, 11:56

logo

Sach­se­n­En­er­gie AG - Ener­gie­wirt­schaft

Wir bei Sach­se­n­En­er­gie sind regio­na­ler Leis­tungs­füh­rer in der Ener­gie­bran­che und sor­gen mit moder­nen, markt­ge­rech­ten Lösun­gen rund um Strom, Gas, Wärme, Was­ser, Tele­kom­mu­ni­ka­tion, Elek­tro­mo­bi­li­tät und Smart Ser­vices für beste Lebens­qua­li­tät in unse­rer Hei­mat. Dabei set­zen sich über 3.500 Mit­ar­bei­ter*innen täg­lich für die umfas­sende Daseins­vor­sorge der Men­schen und Betriebe in Dres­den und der Region ein. Als größ­ter Kom­mu­nal­ver­sor­ger Ost­deutsch­lands ver­ste­hen wir uns als Gestal­ter einer intel­li­gen­ten Ener­gie­wende und trei­ben das Wachs­tum erneu­er­ba­rer Ener­gien kon­ti­nu­ier­lich voran, inves­tie­ren in den Aus­bau regio­na­ler Infra­struk­tur und garan­tie­ren mit den Net­zen der Zukunft die Ver­sor­gungs­si­cher­heit von mor­gen.

Inner­halb der Sach­se­n­En­er­gie-Unter­neh­mens­gruppe ist Sach­sen­Netze der zen­trale Part­ner in Sachen Strom- und Gas­netz. Indem wir für eine moderne und leis­tungs­fä­hige Infra­struk­tur sor­gen, sichern wir die Ver­tei­lung von Strom und Gas in Dres­den und Ostsach­sen. Wer­den Sie ein Teil unse­res Netz­wer­kes und unter­stüt­zen Sie uns mit Ihrer Ener­gie.

Im Auf­trag der Sach­sen­Netze sucht Sach­se­n­En­er­gie zur Ver­stär­kung unse­res Teams zum nächst­mög­li­chen Ter­min am Stand­ort Dres­den eine/n:

Trai­nee für Schutz-, Steuer- und Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik (m/w/d)

Beweg mit uns Sach­sen!

Aufgabenbeschreibung:

  • Mit­wir­kung bei der Qua­li­täts­si­che­rung, Inbe­trieb­nah­me­prü­fun­gen und Abnahme von sekun­där­tech­ni­schen Anla­gen der Schutz-, Steuer- und Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik
  • Unter­stüt­zen bei der Erar­bei­tung von Auf­ga­ben­stel­lun­gen und Aus­schrei­bun­gen sowie Durch­füh­rung von Netz­ver­su­chen, Mes­sun­gen und Ana­ly­sen
  • Mit­ar­bei­ten bei der Auf­klä­rung und Behe­bung von Stö­run­gen sowie Erstel­lung von tech­ni­schen Doku­men­ta­tio­nen
  • Kon­zep­tio­nel­les Bear­bei­ten von Grund­satz­auf­ga­ben und Erar­bei­ten von Werk­nor­men sowie tech­ni­schen Spe­zi­fi­ka­tio­nen von sekun­där­tech­ni­schen Anla­gen
  • Mit­wir­kung bei der Zusam­men­ar­beit mit Ver­sor­gungs­trä­gern, Behör­den und Kun­den

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium in der Fach­rich­tung Elek­tro­tech­nik oder ein ähn­li­cher Stu­di­en­gang
  • Grund­kennt­nisse und erste Erfah­run­gen im Bereich der Elek­tro­en­er­gie­ver­sor­gung, ins­be­son­dere der Schutz-, Steuer- und Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik
  • Erste Berüh­rungs­punkte mit Vor­schrif­ten und Regel­wer­ken inner­halb des Netz­schut­zes, Para­me­trier­soft­ware für Schutz­ge­räte sowie Netz­be­rech­nung sind von Vor­teil
  • Aus­ge­prägte Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Selb­stän­dige und eigen­ver­ant­wort­li­che Arbeits­weise
  • PKW-Füh­rer­schein

Unser Angebot:

  • 24-mona­ti­ges, inten­si­ves Trai­nee­pro­gramm mit viel­sei­ti­gen Ein­bli­cken in die Pro­zesse des Unter­neh­mens
  • Mit­wir­ken bei abwechs­lungs­rei­chen sowie ver­ant­wor­tungs­vol­len Arbeits­auf­ga­ben in fach­be­zo­ge­nen Pro­jek­ten sowie schritt­wei­ses Über­neh­men von Ver­ant­wor­tung
  • Attrak­tive Per­spek­tive für Ihre beruf­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung
  • Leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung gemäß Tarif­ver­trag sowie viel­fäl­tige betrieb­li­che Zusatz­leis­tun­gen (u.a. Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote, Job-Ticket, Mit­tags­ver­sor­gung)

Hinweise zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt?

Dann sen­den Sie uns Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung mit Anga­ben des mög­li­chen Beschäf­ti­gungs­be­ginns und Ihre Gehalts­vor­stel­lun­gen bis zum 31.01.2023 bevor­zugt über unsere nach­ste­hend ver­linkte Sach­se­n­En­er­gie-Job­börse.