Blätter-Navigation

Angebot 193 von 396 vom 21.11.2022, 16:13

logo

Ernst Klett Ver­lag GmbH

Bil­dung schafft Per­spek­ti­ven. Die Ernst Klett Ver­lag GmbH ist eines der größ­ten und erfolg­reichs­ten Bil­dungs­me­di­en­un­ter­neh­men in Deutsch­land. Seit 125 Jah­ren steht Klett damit für pro­fes­sio­nelle Lehr- und Lern­me­dien – von gedruck­tem Mate­rial bis zu moderns­ten digi­ta­len Anwen­dun­gen für Lehr­kräfte und Ler­nende. Wir laden Sie dazu ein, mit Ihren Kom­pe­ten­zen und Qua­li­fi­ka­tio­nen die Bil­dung von heute für die Welt von mor­gen aktiv mit­zu­ge­stal­ten.

Absol­ven­ten­prak­ti­kum Her­stel­lung (w/m/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Sie unter­stüt­zen Ihr Team bei der Initi­ie­rung, Steue­rung und Über­wa­chung aller exter­nen Dienst­leis­tun­gen.
  • Sie tra­gen dazu bei, die Gestal­tungs- und Pro­duk­ti­ons­qua­li­tät vor allem digi­ta­ler Medien sicher­zu­stel­len und über­neh­men Ver­ant­wor­tung für die Ein­hal­tung der Pro­duk­ti­ons­stan­dards und Work­flows.
  • Sie erhal­ten einen Über­blick über die Auf­ga­ben und Ver­ant­wor­tungs­be­rei­che der digi­ta­len Pro­duk­tion wie z. B. für unsere Dua­len Unter­richts­as­sis­ten­ten und eBooks.
  • Bei digi­ta­len Pro­duk­tio­nen unter­stüt­zen Sie die Regel­pro­duk­tion und die Abwick­lung von Umstel­lun­gen und Updates.

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie haben kürz­lich Ihr Stu­dium mit der Fach­rich­tung Buch- und Medi­en­pro­duk­tion oder eine ver­gleich­bare Aus­bil­dung erfolg­reich abge­schlos­sen.
  • Idea­ler­weise brin­gen Sie sehr gute Kennt­nisse in den Adobe, MS-Office und MS-Pro­ject Pro­gram­men sowie in SAP mit.
  • Sie arbei­ten selbst­stän­dig, struk­tu­riert und initia­tiv und ver­fü­gen über gute Team­fä­hig­keit und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke.
  • Sie besit­zen ein hohes Maß an Krea­ti­vi­tät sowie ein her­vor­ra­gen­des Zeit- und Ter­min­ma­nage­ment.

Hinweise zur Bewerbung:

Durch einen Klick auf den But­ton „Jetzt bewer­ben“ gelan­gen Sie zu unse­rem Online-Bewer­bungs­sys­tem. Dort kön­nen Sie Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen – bestehend aus Anschrei­ben, Lebens­lauf und Zeug­nis­sen – als PDF-Datei hoch­la­den und Ihre Gehalts­vor­stel­lung ange­ben. Bitte beach­ten Sie eine maxi­male Datei­größe von ins­ge­samt 10 MB.