Blätter-Navigation

Angebot 314 von 435 vom 17.11.2022, 11:33

logo

Sede­nius Engi­nee­ring GmbH - Soft­ware­ent­wick­lung im Auto­mo­bil­be­reich

Sede­nius Engi­nee­ring ist Spe­zia­list für intel­li­gente und umfas­sende Lösun­gen im Bereich des auto­no­men sowie hoch­auto­ma­ti­sier­ten Fah­rens. Her­stel­lern, Lie­fe­ran­ten und Dienst­leis­tern der Auto­mo­bil­bran­che sowie öffent­li­cher Ver­kehrs­sys­teme bie­ten wir ein umfang­rei­ches Leis­tungs­port­fo­lio für die Mobi­li­tät von mor­gen. Du bist neu­gie­rig, krea­tiv und enga­giert? Du suchst eine span­nende, viel­sei­tige und inter­es­sante Her­aus­for­de­rung? Dann passt Du zu uns!

Abschluss­ar­beit: Sen­sor­da­ten­fu­sion

Aufgabenbeschreibung:

  • Fusio­nie­rung unter­schied­li­cher Sen­sor­da­ten (insb. Li-DAR Punk­te­wol­ken und 2D Farb­bild)
  • Kali­brie­rung der extrinsi­schen und intrinsi­schen Sen­sor-Para­me­ter
  • Ergän­zung feh­len­der Sen­sor­da­ten durch Extra­po­la­tion
  • Vali­die­rung der Ergeb­nisse
  • Kon­struk­tion und Visua­li­sie­rung einer abs­trak­ten, aus Objek­ten bestehen­den, Welt

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­dent (m/w/d) der Infor­ma­tik oder Medi­en­in­for­ma­tik (Mas­ter)
  • Kennt­nisse in C++ und Linux
  • Kennt­nisse in CUDA und ROS (Robot Ope­ra­ting Sys­tem) sind wün­schens­wert
  • Mathe­ma­ti­sche Affi­ni­tät wün­schens­wert
  • Idea­ler­weise Kennt­nisse in der Sen­sor­da­ten­ver­ar­bei­tung
  • Ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen und eine klare struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse

Unser Angebot:

  • Inten­sive fach­li­che Betreu­ung wäh­rend Dei­nes Prak­ti­kums und aktive Unter­stüt­zung bei Dei­ner Abschluss­ar­beit
  • Ein Arbeits­um­feld mit span­nen­den Auf­ga­ben, viel Frei­raum für eigene Ideen und akti­vem Wis­sens­aus­tausch
  • Ein Unter­neh­men, in dem Team­geist und kurze Kom muni­ka­ti­ons­wege groß geschrie­ben sind
  • Zahl­rei­che Ent­wick­lungs- und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten nach Abschluss

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Deine Bewer­bung! Sende uns bitte Deine Unter­la­gen in einem PDF-Doku­ment über unser Bewer­bungs­for­mu­lar oder an bewerbung@sedenius.com unter Angabe Dei­nes frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins zu.