Blätter-Navigation

Angebot 114 von 447 vom 24.11.2022, 08:01

logo

Ed. Züb­lin AG - Bau­werks­er­hal­tung

Die ZÜB­LIN Direk­tion Bau­werks­er­hal­tung ist auf dem deut­schen Instand­set­zungs­markt füh­rend und kann auf das umfas­sende Know-how ihrer Fach­ein­hei­ten für Bau­werks­er­hal­tung an Stand­or­ten in ganz Deutsch­land zurück­grei­fen. Im Ver­bund mit den Toch­ter­ge­sell­schaf­ten TOR­KRET GmbH, Repass GmbH und iCOR GmbH bie­tet ZÜB­LIN Lösun­gen für sämt­li­che Anfor­de­run­gen in der Instand­set­zung und Erhal­tung von Bau­wer­ken. Bewährte ZÜB­LIN-Ver­fah­ren
oder -Pro­dukte haben in der Bau­werks­er­hal­tung Stan­dards geschaf­fen. Bei­spiels­weise für
Moni­to­ring und Katho­di­schen Kor­ro­si­ons­schutz. Oder das paten­tierte Ver­fah­ren TOR­KRET Relief®, mit dem Bau­werke mit Spritz­be­ton ertüch­tigt und gleich­zei­tig mit krea­ti­ven Beton­ober­flä­chen ges­tal­tet wer­den.

Das Spe­zia­lis­ten-Team von ZÜB­LIN, TOR­KRET und Repass ist Ihr ver­läss­li­cher Part­ner beim Bauen im Bestand. Ler­nen Sie uns ken­nen.

Nach­wuchs­in­ge­nieur:in (m/w/d) in der Bau­sa­nie­rung

Bau­werks­er­hal­tung

Aufgabenbeschreibung:

Sie ste­hen kurz vor dem Abschluss ihres Stu­di­ums im Bau­in­ge­nieur­we­sen oder ver­wand­ter Stu­di­en­gänge bzw. haben die­ses gerade erfolg­reich abge­schlos­sen? Sie inter­es­sie­ren sich für die Instand­set­zung von Bau­wer­ken aller Art unter dem Ein­satz moder­ner Tech­no­lo­gien? Unser 18-mona­ti­ges Nach­wuchs­in­ge­nieur­pro­gramm berei­tet Sie durch eine sys­te­ma­ti­sche Ein­ar­bei­tung am Stand­ort Leip­zig opti­mal auf den Berufs­ein­stieg vor.

  • Sie durch­lau­fen ver­schie­dene Sta­tio­nen, wie z. B. Kal­ku­la­tion, Beschaf­fung, Pro­zess­pla­nung und Arbeits­vor­be­rei­tung, in denen Sie von erfah­re­nen Fach- und Füh­rungs­kräf­ten betreut wer­den.
  • Die ope­ra­ti­ven Bau­stel­len­ein­sätze erfol­gen regio­nal in und um Leip­zig. Dort lei­ten Sie inter­es­sante Bau­maß­nah­men in der Beton­in­stand­set­zung unter Anwen­dung ver­schie­de­ner Sanie­rungs­me­tho­den.

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­di­en­ab­schluss im Bau­in­ge­nieur­we­sen oder ähn­li­cher Stu­di­en­gänge mit gutem Stu­di­en­ergeb­nis
  • Erste bau­prak­ti­sche Berufs­er­fah­rung, gerne in der Beton­in­stand­set­zung von Vor­teil
  • Sehr gute deut­sche Sprach­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Sichere Kennt­nisse in MS Office, idea­ler­weise Kennt­nisse in der Anwen­dung von AVA-Pro­gram­men (RIB iTWO)
  • Aus­ge­prägte Kun­den­ori­en­tie­rung sowie Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein
  • Selb­stän­di­ges Arbei­ten sowie ein hohes Maß an Fle­xi­bi­li­tät
  • Spaß am Arbei­ten in einem Team
  • Inno­va­ti­ons­freude

Unser Angebot:

Das Nach­wuchs­in­ge­nieur­pro­gramm ist ein Pra­xis- und Ent­wick­lungs­pro­gramm, das Sie gezielt auf eine Kar­riere bei ZÜB­LIN vor­be­rei­tet. Unter Anlei­tung erfah­re­ner Fach- und Füh­rungs­kräfte durch­lau­fen Sie ver­schie­dene Abtei­lun­gen und wer­den in unter­schied­li­che Geschäfts- und Auf­ga­ben­be­rei­che ein­ge­ar­bei­tet. Dabei erwer­ben Sie fach­spe­zi­fi­sches Wis­sen sowie über­grei­fende Kennt­nisse. Ergän­zend erhal­ten Sie gezielte Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men (Fach-, EDV- und Metho­den­schu­lun­gen) sowie einen Ein­satz auf einer Bau­stelle. Wäh­rend der gesam­ten Zeit ste­hen Ihnen erfah­rene Ansprech­per­so­nen zur Seite. Nach erfolg­rei­chem Abschluss des Pro­gramms über­neh­men Sie eine ver­ant­wor­tungs­volle Posi­tion in einem der vie­len ope­ra­ti­ven Berei­che oder den Tech­ni­schen Diens­ten der Direk­tion Bau­werks­er­hal­tung. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Nach­wuchs­in­ge­nieur­pro­gramm fin­den Sie unter www.bauwerkserhaltung.zueblin.de. Bei Inter­esse sen­den Sie uns bitte Ihre voll­stän­di­gen und aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins über das Online­for­mu­lar.

Hinweise zur Bewerbung:

Sehen Sie uns auf You­Tube:
https://youtu.be/fB25WjQJt8A
Züblin bie­tet Bene­fits an.