Blätter-Navigation

Angebot 58 von 388 vom 21.09.2022, 16:28

logo

envia Mit­tel­deut­sche Ener­gie AG

Die enviaM-Gruppe ist der füh­rende regio­nale Ener­gie­dienst­leis­ter in Ost­deutsch­land. Der Unter­neh­mens­ver­bund ver­sorgt mehr als 1,3 Mil­lio­nen Kun­den mit Strom, Gas, Wärme und Ener­gie-Dienst­leis­tun­gen. Zur Unter­neh­mens­gruppe mit rund 3.400 Beschäf­tig­ten gehö­ren die envia Mit­tel­deut­sche Ener­gie AG (enviaM),
Chem­nitz, sowie wei­tere Gesell­schaf­ten, an denen enviaM mehr­heit­lich betei­ligt ist. Gemein­sam ent­wi­ckeln sie das
Inter­net der Ener­gie in Ost­deutsch­land. Anteils­eig­ner der enviaM sind mehr­heit­lich die E.ON SE sowie rund 650
ost­deut­sche Kom­mu­nen. Die Anteils­eig­ner sind sowohl unmit­tel­bar als auch mit­tel­bar über Betei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten an enviaM betei­ligt.

Mit­ar­bei­ter:in (m/w/d) ope­ra­tive Kraft­werks­steue­rung

Wir suchen zur Ver­stär­kung für unsere Gruppe Ope­ra­tive Opti­mie­rung am Stand­ort Mark­klee­berg bei Leip­zig eine/n Mit­ar­bei­ter:in ope­ra­tive Kraft­werks­steue­rung (m/w/d).

Du möch­test Spaß an der Arbeit haben? Du kannst dich früh, nach­mit­tags und nachts im 3-Schicht­sys­tem moti­vie­ren und den täg­li­chen Her­aus­for­de­run­gen einer ope­ra­ti­ven Ein­heit stel­len? Dann bewirb dich für ein Team, dass zusam­men hält und in dem jede/r eigen­ver­ant­wort­lich seine/n Frau/Mann steht. Wir freuen uns!

Aufgabenbeschreibung:

  • Bilanz­kreise der enviaM und MIT­GAS über­wa­chen und steu­ern
  • Ablei­tung der men­gen- und wert­mä­ßi­gen Ent­wick­lun­gen unse­rer Bilanz­kreis­ab­wei­chun­gen im Intra­day
  • 7 Tage- und Intra­day-Han­del durch­füh­ren
  • Strom- und Gas-Geschäfte OTC und über Bör­sen­platt­for­men (EEX, Nord­pool) täti­gen
  • Markt­wirt­schaft­li­cher Ein­satz von Kraft­werks­fle­xi­bi­li­tä­ten im Rah­men der Intra­day-Opti­mie­rung und zum Erhalt von ver­mie­de­nen Netz­ent­gel­ten
  • Akti­vie­rung und Ein­satz­ko­or­di­nie­rung von am Regel­leis­tungs­markt ver­mark­te­ten Tech­ni­schen Ein­hei­ten

Erwartete Qualifikationen:

  • abge­schlos­se­nes Diplom- oder Mas­ter­stu­dium
  • Kennt­nisse und Erfah­run­gen in der Ener­gie­wirt­schaft wün­schens­wert
  • Kennt­nisse der Markt- und Wett­be­werbs­si­tua­tion von Vor­teil
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Ver­hand­lungs­ge­schick
  • hohe Eigen­ver­ant­wort­lich­keit in der Arbeits­weise
  • Team­fä­hig­keit

Unser Angebot:

  • eine ver­ant­wor­tungs­volle und inter­es­sante Tätig­keit in einem zukunfts­ori­en­tier­ten Unter­neh­men
  • hohe Stan­dards im Arbeits-, Gesund­heits- und Umwelt­schutz
  • fle­xi­ble Arbeits­zeit- und Arbeits­ort­mo­delle
  • betrieb­li­che Alters­vor­sorge
  • gute Ver­dienst­mög­lich­kei­ten nach Tarif­ver­trag
  • indi­vi­du­elle Rege­lun­gen und Ver­ein­ba­run­gen für die opti­male Leis­tungs­fä­hig­keit unse­rer Mit­ar­bei­ter