Blätter-Navigation

Angebot 142 von 470 vom 03.08.2022, 10:42

logo

HHL Leip­zig Gra­duate School of Manage­ment - Lehr­stuhl für Finanz­ma­nage­ment und Ban­ken

Die HHL Leip­zig Gra­duate School of Manage­ment ist die älteste Busi­ness School Deutsch­lands. Sie steht für exzel­lente Lehre, klare For­schungs­ori­en­tie­rung und pra­xis­na­hen Trans­fer. Über 140 Mit­ar­bei­tende enga­gie­ren sich für eine ein­zig­ar­tige und nach­hal­tige Stu­di­en­er­fah­rung. Wir pfle­gen den engen Aus­tausch und die inter­dis­zi­pli­näre Zusam­men­ar­beit.
Wir brin­gen Men­schen zusam­men, ent­wi­ckeln uns gemein­sam wei­ter und leben unser inspi­rie­ren­des inter­na­tio­na­les Netz­werk – ganz im Sinne unse­res HHL Spi­rit.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) am Lehr­stuhl für Finanz­ma­nage­ment und Ban­ken

Der Lehr­stuhl für Finanz­ma­nage­ment und Ban­ken der HHL beschäf­tigt sich inner­halb der klas­si­schen Berei­che der Unter­neh­mens­fi­nan­zie­rung und Unter­neh­mens­be­wer­tung mit den Schwer­punk­ten opti­male Kapi­tal­struk­tur, Pri­vate Equity sowie Mer­gers & Acqui­si­ti­ons. Wir arbei­ten wis­sen­schaft­lich fun­diert und anwen­dungs­ori­en­tiert und in Zusam­men­ar­beit mit zahl­rei­chen Pra­xis­part­nern. Unsere Arbeit wird sowohl in füh­ren­den wis­sen­schaft­li­chen Fach­zeit­schrif­ten (z.B. Jour­nal of Ban­king & Finance, Jour­nal of Cor­po­rate Finance) als auch in pra­xis­ori­en­tier­ten Zeit­schrif­ten (z.B. Cor­po­rate Finance, Ven­tu­re­Ca­pi­tal Maga­zin) ver­öf­fent­licht.

Aufgabenbeschreibung:

Du führst eigen­ver­ant­wort­lich Daten­ana­ly­sen durch, d.h. du beschaffst die Daten aus Daten­ban­ken wie EIKON, Data­stream oder Zephyr, erfasst diese und wer­test sie anschlie­ßend aus.

Du unter­stützt bei aktu­el­len For­schungs- und Pra­xis­pro­jek­ten des Lehr­stuhls.

Du führst Lite­ra­tur-Recher­chen durch und arbei­test die Ergeb­nisse eigen­stän­dig auf.

Du über­nimmst Lek­to­rats­tä­tig­kei­ten und klei­nere Über­set­zun­gen.

Du erstellst Power­Point- und Excel- basierte Prä­sen­ta­ti­ons­un­ter­la­gen.

Erwartete Qualifikationen:

Du zeigst Begeis­te­rung für The­men der Finanz­wirt­schaft und Kapi­tal­märkte und bist offen für neue Auf­ga­ben

Du stu­dierst Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten oder ein art­ver­wand­tes Fach min­des­tens im 3. Semes­ter.

Du bist sicher im Umgang mit MS Office Pro­gram­men. Kennt­nisse im Umgang mit Sta­tis­tik-Soft­ware (z.B. STATA, R) sind von Vor­teil.

Gute Kennt­nisse der eng­li­schen Spra­che run­den dein Pro­fil ab.

Außer­dem kön­nen wir uns auf dich ver­las­sen, denn du bist ver­ant­wor­tungs­be­wusst, zuver­läs­sig und leis­tungs­be­reit.

Unser Angebot:

eine inter­es­sante und anspruchs­volle Tätig­keit mit umfas­sen­der per­sön­li­cher Ein­ar­bei­tung

eine kon­struk­tive, inspi­rie­rende und krea­tive Arbeits­at­mo­sphäre in einem sym­pa­thi­schen Team

fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und die Mög­lich­keit im Home­Of­fice zu arbei­ten

eine fami­liäre und unter­stüt­zende Com­mu­nity

Hinweise zur Bewerbung:

Wenn Du noch Fra­gen hast sprich doch ein­fach unser HR-Team unter 0341 9851 646 an