Blätter-Navigation

Angebot 285 von 435 vom 31.07.2022, 10:49

logo

spo­man.de - Sport und Manage­ment

Spo­Mind ist wie der Name sagt die Ver­bin­dung zwi­schen Sport und Mind­set. Wir wol­len dem Thema Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung, psy­cho­lo­gi­sche Grund­bil­dung, Emo­tio­na­li­tät und Mit­ein­an­der vor allem im Sport und sport­lich Umfeld bei­ste­hen, um Ziele zu errei­chen, per­sön­li­che Frei­heit zu erhö­hen und am wich­tigs­ten jun­gen Cha­rak­te­ren wie auch gefes­tig­ten Per­sön­lich­kei­ten neue Wege hin zu mehr Sinn ver­hel­fen. 
Außer­dem ste­hen wir dafür ein die Werte aus dem Sport in die Wirt­schaft zu trans­for­mie­ren. Werte wie Fair­ness, Enga­ge­ment, Loya­li­tät und Ziel­stre­big­keit sind bei uns Unter­neh­mens­kul­tur.  Wir schät­zen den Team­spi­rit aber las­sen dir Frei­raum zur per­sön­li­chen Ent­wick­lung. Was uns eben­falls wich­tig ist, ist der Dienst an der Gesell­schaft im All­ge­mei­nen und im Sport im Spe­zi­el­len. 

Social Media & Mar­ke­ting Mana­ger

Aufgabenbeschreibung:

Wen Spo­Mind sucht
  • Spiel­ma­cher-Men­ta­li­tät: Du kre­ierst Ideen und Kon­zepte, um monat­li­che Schwer­punkte zu kom­mu­ni­zie­ren. Selbst­ma­nage­ment ist dir dabei in die Wiege gelegt.
  • Zeug­wart: Was du anpackst hat Hand und Fuß. Zur Not „repa­rierst“ du ein­fach fehl­ge­lei­tete Pro­jekte. Hands-On passt auf jeden Fall zu dir.
  • Spiel­ana­lyst: Pla­nung, Rea­li­sie­rung, Umset­zung, Aus­wer­tung … Die­ser Kreis­lauf ist Erfolgs­ver­spre­chend, und den­noch gehört Anpas­sung und Ent­wick­lung zu dei­nen geleb­ten Eigen­schaf­ten
  • Ver­eins­ma­na­ger: Immer eine Mei­nung haben, auch mal gegen den Strom. Mutig sein bei Ent­schei­dun­gen aber auch kor­ri­gie­ren, wenn etwas nicht funk­tio­niert. Stets mit dem Ziel des Teamer­fol­ges.

Unser Angebot:

Was Spo­Mind bie­tet
  • Du bist Mit­ge­stal­ter und wir unter­stüt­zen deine per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung auf allen Ebe­nen.
  • Eine eigene Aus­stat­tung wich­ti­ger IT-Hard­ware und/oder IT-Soft­ware.
  • Impulse und Work­shops zur beruf­li­chen sowie per­sön­li­chen Ent­wick­lung.
  • Eine wöchent­li­chen Arbeits­zeit zw. 20 und 25 Std. bei freier Ein­tei­lung.
  • Faire Arbeits­zeit­re­geln bei sport­li­cher oder gesell­schaft­li­cher Betä­ti­gung und Ver­pflich­tung.
  • Arbei­ten Remote von zu Hause oder wo du willst, denn wir Leben Digi­ta­li­sie­rung.